Niantic enthüllt Kumpel-Abenteuer-Feature für Pokémon GO

  • 20:20 - 19.12.2019
  • Software
  • Smart Device
Newsbild zu Niantic enthüllt Kumpel-Abenteuer-Feature für Pokémon GO

Ab sofort steht den meisten Pokémon GO-Spielern die neue Funktion "Kumpel-Abenteuer" zur Verfügung. Bereits zuvor konntet ihr eines eurer Pokémon als Kumpel registrieren, nun hat Niantic jedoch einige Optionen hinzugefügt, die die Interaktion mit eurem Lieblings-Taschenmonster noch verstärken sollen. Dafür müsst ihr zuerst euren Partner mit Beeren füttern, ehe er euch dann über die Karte folgt. Selbstverständlich will euer Pokémon auch weiterhin regelmäßig mit Snacks und Beeren gefüttert werden. Habt ihr den AR+-Modus aktiviert, könnt ihr mit eurem virtuellen Freund auch spielen.


Wem es eher um das knallharte Pokémon GO-Gameplay geht, der wird sich über die neuen Boni freuen. Bis zu vier Kumpelränge gibt es, die euch verschiedene Belohnungen wie Souvenirs oder bessere Werte bei Kämpfen freischalten. Um eure Freundschaft zu erhöhen, müsst ihr möglichst oft mit eurem Kumpel-Pokémon interagieren. Ist die Laune eures Partners besonders gut, gibt es sogar temporäre Effekte wie das Halbieren der Entfernung zum Sammeln von Kumpel-Bonbons.


Niantic plant in der Zukunft zudem, eine Modus einzuführen, bei dem euer, aber auch die Pokémon von bis zu zwei anderen Trainern, zusammen in einem AR-Modus auftauchen können. So könnt ihr dann tolle Schnappschüsse anlegen. Neben der Pressemitteilung mit allen relevanten Informationen wollen wir auch noch auf einen Artikel von Niantic selbst verweisen, in dem das Entwicklerteam darauf eingeht, wie der Modus in Zusammenarbeit mit der The Pokémon Company entstanden ist. Hier könnt ihr den Hintergrundbericht finden!




Quelle: Pokémon GO Live, YouTube (Pokémon GO Deutschland) – Newsbild: © Niantic / The Pokémon Company

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board