Cat Quest II erhält dank neuestem Update "New Game+" und weitere Verbesserungen

  • 14:40 - 20.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Cat Quest II erhält dank neuestem Update "New Game+" und weitere Verbesserungen

In unserem Test zu Cat Quest II konnte das Spiel vor allem als Couch-Koop-Titel überzeugen, in welchem ein Spieler die namensgebende Katze steuert und der zweite die Rolle eines helfenden Hundes übernimmt. Leider ließ der Titel einiges an Potenzial liegen, da vor allem der sehr einfache Schwierigkeitsgrad, der geringe Umfang und die häufig zu schlechte KI das Gesamtbild trübten. Diese Kritikpunkte wurden anscheinend erhört, denn ab jetzt ist ein Update für das Katzenabenteuer verfügbar, welches Neuerungen mit sich bringt.


Zum einen erhaltet ihr mit dem neuen Spielmodus New Game+ die Möglichkeit, das Spiel nochmals mit eurem voll ausgebildeten Charakter zu erleben. Zudem habt ihr dabei die Wahl, den Schwierigkeitsgrad im neuen Durchgang selbst zu bestimmen, sodass ihr euren Feinden bis zu 999 Level hinzuaddieren könnt, was ihre Stärke wohl in beachtliche Dimensionen lenkt.


Weiterhin wurde an der KI eures Begleiters gefeilt, welcher sich nun unterstützender verhalten sollte und auch euer Inventar wurde um eine interessante Funktion ergänzt: Ihr erhaltet ab sofort nämlich die Möglichkeit, Statistiken für Dungeons, Quests und Items anzeigen zu lassen, um wirklich alles im Spiel erledigt zu haben. Zuletzt wurden weitere kleinere Fehler behoben, die das Spielerlebnis nochmals verbessern sollen.


Bringt euch das Update zurück ins Land Felingard oder habt ihr bereits jede Ecke erkundet?


Quelle: Steam – Newsbild: © PQube Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board