Japan: Toraware no Palm Refrain für Nintendo Switch angekündigt

  • 17:00 - 20.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Japan: Toraware no Palm Refrain für Nintendo Switch angekündigt

Capcom hat eine Umsetzung des ursprünglich für Smartphones erschienenen Romantikabenteuers Toraware no Palm Refrain für die Nintendo Switch angekündigt. Das Spiel wird am 12. März in Japan erscheinen. Ob es seinen Weg in den Westen schafft, ist bis dato noch nicht bekannt. Der Titel wird darüber hinaus auf der kommenden Manga-, Anime- und Videospielmesse Jump Festa, die vom 21. bis 22. Dezember in Chiba, Japan stattfinden wird, spielbar sein.


In Toraware no Palm Refrain dreht sich alles rund um die stille Kommunikation mit einem Häftling. Weshalb dieser in Gefangenschaft ist, wisst ihr zu Beginn noch nicht. Ihr verständigt euch primär über das Smartphone, sodass der Eindruck entsteht, dass euer Gegenüber auf der anderen Seite einer Glaswand sitzt. Der Titel macht viel Gebrauch von der Touch- und Bewegungssteuerung der Nintendo Switch, was wohl von den Wurzeln als Spiel für mobile Endgeräte herrührt. Neben der normalen Version, die nur als Download verfügbar ist, gibt es noch eine Deluxe-Variante und zwei Sammlereditionen des Romantikabenteuers. Einen Trailer zum Spiel und Bilder von den unterschiedlichen physischen Versionen könnt ihr euch hier ansehen:




© Capcom

© Capcom

© Capcom


Würdet ihr das Spiel auch hierzulande spielen wollen? Wie gefällt euch das Konzept?


Quelle: Japanese Nintendo – Newsbild: © Capcom

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board