Sequel zu WorldEnd Syndrome bestätigt

  • 21:50 - 27.12.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Sequel zu WorldEnd Syndrome bestätigt

Gegenüber 4Gamer.net hat Entwicklerstudio Toybox bestätigt, an einem Sequel zum Visual-Novel-Titel WorldEnd Syndrome zu arbeiten. Das Nachfolgerspiel soll den Namen WorldEnd Phenomenon tragen und wird höchstwahrscheinlich die Geschichte des Originalspiels fortsetzen. Dieses endete immerhin mit einem Teaser für eine potenzielle Fortsetzung der Handlung. Weitere Informationen wurden bislang nicht preisgegeben. Auch ein Erscheinungszeitraum wurde nicht genannt.


Worum geht es?


In WorldEnd Syndrome geht ihr den Geheimnissen von Mihate Town auf den Grund und verbringt dabei einen unvergesslichen Sommer mit euren Freunden. Eure Zeit in der Küstenstadt ist geprägt von den vielen Mythen und Mysterien, welche den Ort umranken. Dreh- und Angelpunkt ist die Legende der Yomibito – davongeschiedene Seelen, die als Untote zurückkehren, um die Lebenden zu terrorisieren. Ehe ihr euch verseht, findet ihr euch in einer Reihe mysteriöser Vorfälle wieder. Könnt ihr die Wahrheit herausfinden?



Solltet ihr euch zusätzlich über das Originalspiel informieren wollen, empfehlen wir euch unseren Spieletest zu WorldEnd Syndrome.


Quelle: Gematsu – Newsbild: © Arc System Works / Toybox

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board