Masahiro Sakurais Bilder der Woche: Super Smash Bros. Ultimate-Director teilt spezielle Screenshots aus der Entwicklung des Spiels

  • 19:00 - 06.01.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Masahiro Sakurais Bilder der Woche: Super Smash Bros. Ultimate-Director teilt spezielle Screenshots aus der Entwicklung des Spiels

Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen hat Serien-Schöpfer Masahiro Sakurai verraten, dass er seit Anbeginn der Entwicklung von Super Smash Bros. Ultimate täglich jeweils ein Bild an das Entwicklerteam versandt hat. Diese Tradition ist auch im Jahre 2020 noch nicht vorüber und ab sofort lässt Sakurai auch alle Fans weltweit an diesen Bildern teilhaben. Einige seiner Screenshots wurden mithilfe von Entwickler-Tools erstellt und können normalerweise im Spiel nicht auf diese Art und Weise erstellt werden.



27.12.2019: Anders als Sakurais tägliche Miiverse-Bilder zu Super Smash Bros. for 3DS / Wii U, die er im Jahre 2014 vor dem Release der Spiele geteilt hatte, kommen die täglichen Smash Ultimate-Bilder leider ohne Beschreibung aus. Vielleicht wollte Scherzkeks Sakurai in Anlehnung an Xenoblade "a bunch of Jokers" auf einem Bild darstellen:


28.12.2019: Pichu beobachtet auf diesem Screenshot, wie sowohl Ridley als auch eine Ente aus Duck Hunt von der Stage wegfliegen:


29.12.2019: Nur die wenigsten werden wohl wissen, wo im Spiel dieses Pferdebild und die rosa Blume zu finden sind. Wir haben aber natürlich für euch die Antwort parat: Auf der Tomodachi Life-Stage gibt es ein Zimmer, in welchem im Hintergrund das Pferdebild hängt und direkt daneben die rosa Blumen zu finden sind. Dies ist einer von vielen Beweisen, wie viel Liebe zum Detail in einigen der Stages steckt:


30.12.2019: Na, seid ihr Smash Bros. Ultimate-Experten und könnt in diesem Bild erkennen, welche nahezu gänzlich symmetrischen Moves Zero Suit Samus und Bayonetta gerade ausführen? Die Auflösung: Zero Suit Samus setzt gerade den Boost Kick, ihre Spezial Oben, ein. Bei Bayonetta ist die Sache nicht ganz eindeutig: Vermutlich hat sie gerade den nach oben gerichteten After Burner Kick in der Luft ausgeführt, ihre Spezial Seite. Normalerweise ist dieser Move von einer roten Aura umgeben, auf diesem Bild jedoch nicht. Möglicherweise hat Sakurai also Entwickler-Tools benutzt, die diesen roten Effekt nicht erscheinen lässt:


31.12.2019: Ihr wisst nicht woher dieses Bild stammt? Dies stellt die Insel aus Pilotwings auf dem Super Nintendo aus der Vogelperspektive dar. Wählt ihr in Super Smash Bros. Ultimate die Pilotwings-Stage aus, so könnt ihr vom Flugzeug aus selbst einen Blick von oben auf die Insel machen:


01.01.2020: Da Sakurai keine Texte zu seinen Bildern veröffentlicht, können wir nur darüber spekulieren, was er sich bei seinen Kreationen jeweils gedacht hat. Vielleicht wollte Sakurai uns mit dem Bild wünschen, mit voller Power ins neue Jahr zu starten:


02.01.2020: Folgendes Bild wurde mit Hilfe von Entwickler-Tools erstellt und kann von Spielern nicht rekreiert werden. Masahiro Sakurai ist der Entwickler des Nintendo 3DS-Spiels Kid Icarus Uprising, in welchem man Opfergaben in Form von Herzen platzieren kann, um der Göttin Palutena näherzukommen. Je mehr gespendet wird, desto größer wird der Geist von Palutena. In diesem Bild dürfte Pit sein ganzes Herz ausgeschüttet haben, so nah und groß wie Palutena hier zu sehen ist:


03.01.2020: Auf den ersten Blick scheinen sich auf folgendem Bild zwei nahezu identische Kazooies gegenüber zu stehen. Doch Moment, bei genauerem Hinsehen lässt sich feststellen, dass die linke Kazooie in Wirklichkeit aus Stoff ist und von Kirby benutzt wird, welcher wiederum die echte Kazooie kopiert hat:


04.01.2020: Diese Referenz dürfte nicht schwer zu erraten sein: Ob die Drahtgitter-Version von Little Mac ebenso auf künstliche Weise im Labor erschaffen wurde wie das Pokémon Mewtu?


05.01.2020: Masahiro Sakurai hat diesen gestrigen Schnappschuss auf der Stage "2D-Welt X" erstellt:


Gut möglich, dass Sakurai noch einige Monate täglich Bilder mit den ein oder anderen versteckten Referenzen teilen wird, solange er an DLC-Charakteren für das Spiel arbeitet. Wir werden aus diesem Grund Masahiro Sakurais Bilder der Woche ab sofort in einer Sammelnews wöchentlich für euch zusammenfassen.


Habt ihr Sakurais tägliche Smash Bros.-Bilder aus Miiverse-Zeiten vermisst? Und habt ihr irgendwelche Referenzen entdeckt, die uns entgangen sind? Dann teilt eure Interpretationen gerne in den Kommentaren!


Quelle: Twitter (Masahiro Sakurai) – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board