Gerücht: Paper Mario und ein 2D-Metroid-Spiel erweitern bald das Nintendo Switch-Portfolio

  • 17:50 - 18.01.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Gerücht: Paper Mario und ein 2D-Metroid-Spiel erweitern bald das Nintendo Switch-Portfolio
Gerücht

Der Twitter-Leaker Sabi hat in Bezug auf seine Enthüllungen eine ziemlich erfolgreiche Vergangenheit. Er konnte vor der E3 2019 teilweise Spiele von Ubisoft, Bethesda und Co. nach Titel benennen, bevor sie je ein anderer genannt hatte. Er hat außerdem die gesamten Ankündigungen einer Nindie-Präsentation aufzählen können. Noch vor der E3 2019 wollte Sabi alle Ankündigungen der Nintendo Direct-Präsentation vorstellen; nur ein Anwaltsschreiben von Nintendo hat ihn davon abgehalten, den Leak zu verbreiten.


Nun meldet er sich erneut zu Wort und gibt bekannt, dass uns in diesem Jahr ein Paper Mario-Spiel erwartet. Paper Mario soll angeblich zu den eigenen Wurzeln zurückkehren, aber es sei noch unklar, ob es sich um eine Portierung des Klassikers handelt oder ein völlig neues Spiel nach dem klassischen System aus den beiden ersten Paper Mario-Spielen sein soll.


Abgesehen davon, soll er etwas über ein neues Metroid-Spiel gehört haben. Dabei handelt es sich nicht um das verschobene Metroid Prime 4, sondern um ein 2D-Metroid-Spiel, welches etwas mit Metroid Fusion zu tun hat. Und wieder kann man hier die Frage stellen: Wird das Spiel eine HD-Portierung von Metroid Fusion oder ein komplett neues Spiel?


Wie immer gilt der Hinweis, dass es sich dabei um Gerüchte handelt. Das 2D-Metroid-Spiel wurde aber schon im letzten Jahr von vielen Leakern angesprochen. Womöglich bereitet Nintendo den Release für 2020 vor. Würdet ihr euch über die beiden Spiele freuen?


Quelle: Twitter (Sabi) (1) (2) (3) – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board