Super Smash Bros. Ultimate x Cuphead: Indie-Entwickler bedanken sich bei Masahiro Sakurai

  • 21:40 - 19.01.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Super Smash Bros. Ultimate x Cuphead: Indie-Entwickler bedanken sich bei Masahiro Sakurai

Im Rahmen der letzten Präsentation zu Super Smash Bros. Ultimate wurde nicht nur der neue Charakter Byleth enthüllt, sondern es wurden auch einige neue Miikostüme vorgestellt. Das Highlight stellte hierbei wohl ein Kostüm von Cuphead für den Mii-Schützen dar, das zusätzlich mit dem Musiktrack Floral Fury veröffentlicht wird. Somit ist Cuphead bzw. – so heißt der Charakter auf Deutsch – Tassilo nach Sans (Undertale) der zweite Mii-Kostüm-Charakter, der mit einem Bonus-Track veröffentlicht wird:



Bereits letztes Jahr träumte Cuphead-Entwickler Jared Moldenhauer von einer Repräsentation in Super Smash Bros. Ultimate. Nun ist diese Kollaboration in Form eines Kostüm- sowie Musik-Pakets wahr geworden: Das Entwicklerstudio StudioMDHR zeigte sich auf auf Twitter sehr erfreut und bedankte sich herzlich bei Masahiro Sakurai und Nintendo:


Zitat

Ein Kampf braut sich zusammen! Tassilo tritt Super Smash Bros. Ultimate als herunterladbares Mii-Schützen-Kostüm bei!! Ab 29.01.20 inklusive dem Musik-Track Floral Fury erwerbar. Unseren verbindlichsten Dank an Masahiro Sakurai und Nintendo für diese unglaubliche Chance!



Hier könnt ihr euch nochmals die Kostüme zu Cuphead, Assassin's Creed, Rabbids und zwei Mega Man-Spielen, die jeweils 0,80 € kosten werden, in Videoform ansehen:



Hat euch die Kollaboration von Super Smash Bros. Ultimate mit Cuphead gefreut? Die Ankündigung welcher Musiktracks und Kostüme aus Spielereihen, die vermutlich nicht als Kämpfer den Sprung ins Spiel schaffen, wünscht ihr euch für die nächste Super Smash Bros. Ultimate-Präsentation?


Quelle: YouTube (MacStream), GameInformer, Twitter (StudioMDHR), Twitter (NintendoDE) – Newsbild: © Nintendo / Studio MDHR

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board