EVO Japan 2020: Super Smash Bros. Ultimate ist das einzige Spiel ohne Preispool – Trostpreis für Sieger

  • 18:40 - 21.01.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu EVO Japan 2020: Super Smash Bros. Ultimate ist das einzige Spiel ohne Preispool – Trostpreis für Sieger

An diesem Wochenende findet das größte Kampfvideospiel-Event Japans, die Evolution Championship Series (EVO) Japan 2020 statt. Nachdem letztes Jahr Super Smash Bros. Ultimate überraschenderweise nicht vertreten war, ist es dieses Jahr erstmals soweit: Das Interesse an Nintendos neuestem All-Star-Prügler ist enorm: Knapp 3000 Teilnehmer haben sich für die Super Smash Bros. Ultimate-Wettkämpfe angemeldet. Dies ist ein Rekord und beinahe so viel wie die Teilnehmerzahlen der anderen fünf großen Spiele zusammengerechnet:


Zitat

Teilnehmerzahlen EVO Japan 2020:

  • Super Smash Bros. Ultimate — 2.987
  • Street Fighter 5: Champion Edition — 1.462 (2019: 1.024)
  • Tekken 7 — 960 (2019: 512)
  • BlazBlue: Cross Tag Battle — 554 (2019: 224)
  • Samurai Shodown — 532
  • Soul Calibur 6 — 507 (2019: 288)


Auch die Preispools für die stattfindenden Turniere wurden bekannt gegeben. Während beispielsweise die Sieger des Street Fighter V- und Tekken 7-Turniers jeweils eine Million Yen bzw. umgerechnet über 8000 € erhalten werden, geht Nintendo mit Super Smash Bros. Ultimate einen anderen Weg.


Der Sieger des Smash Bros.-Turniers wird kein Preisgeld erhalten, sondern stattdessen einen Nintendo Switch Pro Controller mit einem goldenen Smash Bros.-Logo mit nach Hause nehmen dürfen. Während bei den anderen Spielen auch die restlichen sieben Spieler in den Top 8 Preisgeld erhalten, gehen die Top-Platzierten vom Smash Bros.-Event komplett leer aus. Hier könnt ihr euch die gesamte Auflistung der Preisgelder auf der EVO Japan 2020 ansehen:


In der kompetitiven Community wurde die Entscheidung von Nintendo teils negativ, teils mit Humor aufgenommen. Rasch hat sich die Nachricht über die Preisgelder verbreitet und wird zurzeit heiß diskutiert:


Nachdem die Entrüstung in sozialen Netzwerken zum Teil enorm war, wurde auf der englischen Seite der EVO Japan im Nachhinein angemerkt, dass sich die Preise für Super Smash Bros. Ultimate möglicherweise noch ändern könnten. Ob dies tatsächlich der Fall sein wird, werden die nächsten Tage zeigen. Auf der japanischen Seite ist hingegen weiterhin der Nintendo Switch Pro Controller als Preis angeführt.


Was sagt ihr zu dem Preis für den Sieger vom Super Smash Bros. Ultimate-Event?


Quelle: EVO Japan, Eventhubs, Twitter (PracticalTAS) – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board