Pokémon GO lässt euch über das Community Day-Pokémon im Februar abstimmen

  • 21:00 - 22.01.2020
  • Software
  • Smart Device
Newsbild zu Pokémon GO lässt euch über das Community Day-Pokémon im Februar abstimmen

Für den kommenden Community Day am 22. Februar in Pokémon GO steht uns eine ganz besondere Neuheit bevor: Niantic lässt alle Spieler nämlich vorab aus einer Auswahl abstimmen, welches Pokémon sie sich für diesen Tag wünschen. Hierzu müssen einfach passende Feldforschungsaufträge erledigt werden.


Zur Auswahl stehen nämlich die Pokémon Vulpix, Machollo, Rihorn und Dratini. Zu jedem dieser Pokémon erhaltet ihr am Samstag, den 1. Februar von Mitternacht bis 23:59 Uhr Feldforschungsprojekte an Pokéstops. Ziel eines jeden Auftrags ist es stets, insgesamt 20 Pokemon zu fangen. Je nachdem, welches der vier Pokémon im Feldforschungsprojekt genannt wird, gebt ihr für dieses bei erfolgreichem Abschluss eine Stimme für den Community Day ab. Solltet ihr die Feldforschungsprojekte zu eurem favorisierten Pokémon nicht erhalten, wird dazu geraten, es immer wieder zu probieren, da diese regelmäßig erscheinen sollen.


Zwei Tage später, also am 3. Februar wird dann bekannt gegeben, welches Pokémon die meisten Stimmen erhalten hat und am Community Day im Rampenlicht stehen wird.


Im Folgenden erhaltet ihr noch eine Übersicht über die Community Day-Attacken und weiteren Informationen zu den vier zur Auswahl stehenden Pokémon:



Wie gefällt euch die Idee mittels Feldforschungsprojekten abstimmen zu können?


Quelle: Pokémon GO Live – Newsbild: © Niantic

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board