Bridge Constructor Ultimate Edition für Nintendo Switch angekündigt

  • 11:20 - 27.01.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Bridge Constructor Ultimate Edition für Nintendo Switch angekündigt

Ganz heimlich hat sich die Ankündigung zur Bridge Constructor Ultimate Edition in den Nintendo eShop geschlichen. Dieses erscheint bereits am kommenden Freitag, den 31. Januar für einen Preis von 14,99 €. Vorbesteller können jedoch von einer Preisreduzierung profitieren, sodass ebenfalls bis zum 31. Januar nur 11,99 € gezahlt werden müssen.


In der Bridge Constructor Ultimate Edition geht es, wie der Name schon vermuten lässt, um den Brückenbau. In insgesamt 40 verschiedenen Leveln sollt ihr Brücken über Täler, Flüsse oder auch Kanäle bauen. Im darauffolgenden Test wird mittels Belastungen durch PKWs und LKWs überprüft, ob euer Bauwerk auch hält. Ein Stresstest, der sehr nervenaufreibend werden kann. Insgesamt fünf Settings bietet der Titel, welche von Stränden bis hin zu Hügellandschaften reichen. Besonders spannend dürfte für viele sein, dass auch der Touchscreen beim mobilen Brückenbau voll unterstützt wird.


Die Ultimate Edition kommt neben dem Hauptspiel noch mit den beiden DLCs "Slopemania" und "Trains" daher, in welchen ihr euch in neue Settings stürzen dürft, um auch hier eure Fähigkeiten auf die Probe zu stellen. In diesen findet ihr euch nicht nur auf verschiedenen Inselgruppen wieder, sondern kommt ebenso in den Genuss zweier neuer Fahrzeuge – einem Nahverkehrszug und einem schwer beladenen Güterzug.


Die folgende Galerie und der Trailer zur PS4-Version von Bridge Constructor geben euch einen guten ersten Eindruck vom Titel:


Spielegalerie zu Bridge Constructor Ultimate Edition



Freut ihr euch über die Möglichkeit, zum Brückenbauer zu werden oder lassen euch solche Titel eher kalt?


Quelle: Nintendo, YouTube (PlayStation) – Newsbild: © Headup Games

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board