ESRB listet Oddworld: Munch's Oddysee HD für die Nintendo Switch

  • 16:40 - 30.01.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu ESRB listet Oddworld: Munch's Oddysee HD für die Nintendo Switch

Vor einer Woche erschien die Umsetzung von Oddworld: Stranger's Wrath HD für die Nintendo Switch und damit das erste von drei Spielen aus dem bestehenden "Oddworld"-Universum, wie von Microïds und Oddworld Inhabitants vertraglich vereinbart wurde (wir berichteten). Nun könnte ein neuer Eintrag auf dem ESRB (Entertainment Software Rating Board) einen der beiden ausstehenden Titel verraten haben. Dort wird nämlich eine Alterseinstufung zu Oddworld: Munch's Oddysee HD für die Nintendo Switch gelistet.


Oddworld: Munch's Oddysee erschien ursprünglich zum Verkaufsstart der ersten Xbox Ende 2001. Elf Jahre später feierte das Spiel seine Neuveröffentlichung mitsamt aufpolierter Grafik auf der PlayStation 3. Ihr übernehmt darin die Rollen von Abe und Munch. Die beiden gehen vereint gegen die Machenschaften der Vykkers und der Glukkons vor, um Munchs Volk, die Gabbits, zu retten, welche kurz vor der Ausrottung stehen. Zum ersten Mal in der Geschichte der Videospielserie dürft ihr euch in einer vollständig dreidimensionalen Welt austoben. Die beiden Protagonisten verfügen hierbei über unterschiedliche, sich ergänzende Fähigkeiten. Da man das ohnehin bereits aufpolierte Oddworld: Stranger's Wrath HD für die Veröffentlichung auf der Nintendo Switch noch einmal geringfügig überarbeitet hat (wir berichteten), stehen die Chancen gut, dass auch Oddworld: Munch's Oddysee eine kleine Frischzellenkur erfährt, sollte es für Nintendos Hybridkonsole erscheinen. Der folgende Trailer stammt aus der alten Xbox-Fassung des Titels.



Entspräche das euren Vorstellungen oder würdet ihr gerne einen anderen Titel aus dem "Oddworld"-Universum auf der Nintendo Switch sehen?


Quelle: ESRB – Newsbild: © Oddworld Inhabitants

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board