So erfolgreich ist die Nintendo Switch-Konsole weltweit

  • 08:20 - 31.01.2020
  • Hardware
  • Nintendo Switch
Newsbild zu So erfolgreich ist die Nintendo Switch-Konsole weltweit

Im Rahmen des Investorentreffens kommentierte Nintendo die Verkaufszahlen der Nintendo Switch-Konsole. Die folgenden Grafiken zeigen einen Vergleich der Nintendo Switch-Verkaufszahlen von diesem Fiskaljahr (April 2019 bis Dezember 2019) mit den Verkaufszahlen vom letzten Fiskaljahr (April 2018 bis Dezember 2018). Dabei stellt die rote Linie das aktuelle und die graue Linie das letzte Fiskaljahr dar. Die Zahlen, die auf den Grafiken angegeben werden, beschreiben die Auslieferungsmenge. Es handelt sich also nicht um die Zahl der Konsolen, die beim Endverbraucher angekommen sind, sondern welche die einzelnen Händler bei Nintendo eingekauft haben.


In Europa startete die Nintendo Switch ab April 2019 noch auf einem ähnlichen Niveau wie im Jahr zuvor, doch spätestens im Weihnachtsgeschäft war sie dieses Jahr wesentlich erfolgreicher. Allein in der Woche rund um den Black Friday wurde die Nintendo Switch 600.000 Mal in Europa ausgeliefert. Im Zeitraum April 2019 bis Dezember 2019 war Nintendo mit 4,32 Millionen ausgelieferten Einheiten 15 % erfolgreicher als im gleichen Zeitraum im Jahr zuvor.



Dank dem Erscheinen von Super Smash Bros. Ultimate im Dezember 2018 feierte Nintendo im letzten Jahr ein Rekordweihnachtsgeschäft in Nordamerika und in diesem Jahr wurde ein weiterer Rekord aufgestellt. Schaut man auf die Woche des Black Friday 2019, konnte Nintendo über 800.000 Einheiten in Kanada, USA und Mexiko absetzen. So gut verkaufte sich die Nintendo Switch noch nie innerhalb einer Woche in Nordamerika. Allein im Dezember wurde die Nintendo Switch mehr als 2 Millionen Mal ausgeliefert. Einen so erfolgreichen Monat hat Nintendo seit der Wii-Konsole nicht mehr gefeiert. Insgesamt konnte Nintendo die Auslieferungsmenge der Nintendo Switch-Konsole im Zeitraum von April 2019 bis Dezember 2019 mit 5,98 Millionen Einheiten um 16 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im letzten Jahr erhöhen.

Interessant ist auch die japanische Region, denn wie auch hier erschien dort im September 2019 die Nintendo Switch Lite und regte einen kurzzeitigen Aufschwung in den Hardware-Verkaufszahlen an. Dieser Effekt wurde kaum für Europa und Nordamerika beobachtet. Seit dem Erscheinungstermin der Nintendo Switch Lite hebte sich Nintendo von den Zahlen des vergangenen Jahres ab und konnte somit die eigenen Hardware-Verkäufe vom April 2019 bis Dezember 2019 mit 3,53 Millionen ausgelieferten Konsolen um 23 % gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr erhöhen.


Wie begründet ihr Nintendos Erfolg im Vergleich zum Vorjahr?


Quelle: Nintendo – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board