Neue Details zu Pokémon HOME enthüllt

  • 17:20 - 05.02.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
  • Smart Device
Newsbild zu Neue Details zu Pokémon HOME enthüllt

Der Online-Service Pokémon HOME startet irgendwann in diesem Monat auf mobilen Endgeräten sowie auf der Nintendo Switch. Seit Ende Januar wissen wir, welchen Umfang die kommende Anwendung haben und was deren Nutzung kosten wird (wir berichteten). Nun fördert ein japanisches FAQ neue Informationen zutage.


So soll es möglich sein, auch ohne Nintendo-Account die Anwendung auf mobilen Endgeräten nutzen zu können, allerdings müsst ihr dann auf Funktionen wie den Datenaustausch mit den "Pokémon"-Spielen für Nintendo Switch verzichten. Zudem wird es euch dann nicht möglich sein, eure Taschenmonster von Pokémon Bank zu übertragen, Nintendo Switch-Kampfdaten abzufragen und eure Pokémon HOME-Daten zwischen unterschiedlichen mobilen Endgeräten zu synchronisieren.


Darüber hinaus wird jeder Nutzer über eine kostenfreie Box verfügen, die offensichtlich auch als solche gekennzeichnet ist. Denn läuft eure Premium-Mitgliedschaft aus, habt ihr zwar noch Zugriff auf eure kostenfreie Box, dürft allerdings eure Pokémon aus den anderen kostenpflichtigen Boxen erst wieder verschieben, wenn die Mitgliedschaft erneuert wurde. Diese kostenfreie Box ermöglicht den Transfer zwischen den "Let's Go"-Spielen und Pokémon Schild und Schwert sowie das Empfangen von Geheimgeschenken auch außerhalb des Abonnements.


Werdet ihr euch den Service ansehen, sobald er startet?


Quelle: Nintendo Soup – Newsbild: © Nintendo / GAME FREAK / Creatures

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board