Comic-Rezension: Harleen Band 1

  • 10:00 - 08.02.2020
  • Sonstige
  • Über den Tellerrand
Newsbild zu Comic-Rezension: Harleen Band 1
Tellerrand

Seit Kurzem ist mit Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn eine neue Comic-Verfilmung aus dem Hause DC Comics in den Kinos zu sehen. Passend dazu veröffentlichte Panini Comics im Rahmen ihrer Black-Label-Reihe im Januar ein Comic-Album im Großformat, was die Ursprungsgeschichte von Harley Quinn neu erzählt.


Heute möchte ich euch diesen ersten von drei Bänden vorstellen, in dem Dr. Harleen Quinzel mittels einer Vergleichsstudie erforschen möchte, ob sich das Fehlen von Empathie auf das soziale Verhalten von Menschen und insbesondere Schwerverbrechern auswirkt. Dazu begibt sie sich in die psychiatrische Anstalt von Gotham City und trifft dort auch auf den Joker...


Hier geht es zur Comic-Rezension!


Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!


Newsbild: © DC Comics, Panini Comics

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board