Japan: Atlus fragt nach Interesse an Portierungen diverser Titel auf die Nintendo Switch

  • 17:20 - 09.02.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Japan: Atlus fragt nach Interesse an Portierungen diverser Titel auf die Nintendo Switch

Das in Kürze in Japan erscheinende Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers und auch Shin Megami Tensei V stehen in den Startlöchern – doch schon in der Vergangenheit veröffentlichte der japanische Publisher viele Klassiker auf den unterschiedlichsten Plattformen. In Japan startete Atlus nun eine Umfrage und fragte in dieser die Community, ob und an welchen Videospielen Interesse an einer Portierung auf die Nintendo Switch bestehen würde. Darunter befinden sich sämtliche Ableger beliebter Videospielreihen wie Etrian Odyssey, Shin Megami Tensei und natürlich darf auch Persona nicht in der Liste fehlen – inklusive Persona 5 und Persona 5 Royal. Eine komplette Übersicht der dort aufgelisteten Spiele könnt ihr euch nachfolgend durchlesen:

  • Portierung von "Revelations: Persona"
  • Portierung von "Persona 2: Innocent Sin / Eternal Punishment"
  • Portierung von "Persona 3, Persona 3 FES, and Persona 3 Portable"
  • Portierung von "Persona 4" and “Persona 4 Golden"
  • Portierung von "Persona 5" and "Persona 5 Royal"
  • Portierung von "Shin Megami Tensei III: Nocturne"
  • Portierung von "Shin Megami Tensei IV"
  • Portierung von "Shin Megami Tensei IV Apocalypse"
  • Portierung von "Digital Devil Saga: Avatar Tuner"
  • Portierung von "Devil Summoner: Soul Hackers"
  • Portierung von "Devil Summoner: Raidou Kuzunoha"
  • Portierung von "Etrian Odyssey”
  • Portierung von "13 Sentinels: Aegis Rim"
  • Portierung von "Persona Q"
  • Portierung von "Catherine: Full Body"
  • Portierung von "Odin Sphere Leifthrasir"
  • Portierung von "Dragon’s Crown Pro"

Welche Spiele aus Liste würdet ihr euch für die Nintendo Switch zulegen?


Quelle: Persona Central – Newsbild: © Atlus

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board