Neue Infohäppchen und Screenshots zu Pokémon HOME aufgetaucht

  • 18:00 - 10.02.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Smart Device
Newsbild zu Neue Infohäppchen und Screenshots zu Pokémon HOME aufgetaucht

Diesen Monat soll der Online-Dienst Pokémon HOME für die Nintendo Switch und mobile Endgeräte an den Start gehen. Seit Ende Januar wissen wir bereits, welche Funktionen der Service in sich vereinen und was der Spaß kosten wird. Vor nicht einmal einer Woche wurden zusätzliche Informationen bezüglich der Vorteile bei Nutzung und Kopplung eines Nintendo-Accounts und der freien Box zutage gefördert (wir berichteten).


Nun wurden weitere Neuigkeiten und Screenshots zur Anwendung veröffentlicht.

  • So beläuft sich die aktuell maximale Anzahl an Boxen bei einer Premium-Mitgliedschaft auf 200.
  • Der Transfer zwischen den Hauptspielen verläuft hierbei per Drag & Drop, wie man es bereits von der Pokémon Bank her kennt.
  • Zudem werdet ihr unter Angabe von Kriterien in den Boxen nach bestimmten Taschenmonstern suchen können.
  • Eier werden nicht unterstützt und können nicht in den Boxen abgelegt werden.
  • Pokémon aus den beiden "Let's Go"-Titeln erhalten spezielle Daten wie etwaige Fähigkeiten erst, sobald sie auf ein Spiel der Hauptreihe übertragen werden.
  • Das Global Trade System (GTS) lässt euch einsehen, woher ein Pokémon stammt, also aus welchem Spiel oder aus der Pokémon Bank.
  • In der Version für mobile Endgeräte dürft ihr 3D-Modelle eurer Taschenmonster bestaunen und dank steuerbarer Rotation jedes Detail begutachten.
  • Im nachgelieferten nationalen Pokédex könnt ihr alle Pokémon auf einmal listen oder nach einzelnen Regionen – Kanto, Johto, Sinnoh, Einall usw. – kategorisieren.
  • Falls ihr euch die Konsole mit anderen Personen teilt, greift jeder Account auf eine individuelle Speicherdatei von Pokémon HOME zu, sodass jeder seinen eigenen Bereich verwalten kann.

Zu guter Letzt könnt ihr euch nachfolgend die neuen Screenshots ansehen.




Wisst ihr schon, was ihr als Erstes machen wollt, wenn Pokémon HOME da ist?


Quelle: Nintendo Everything, Serebii.net – Newsbild: © Nintendo / GAME FREAK / Creatures

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board