Kurios: US-Präsidentschaftskandidat und Nintendo sticheln gegen Bowser-Spieler in Super Smash Bros. Ultimate

  • 23:20 - 13.02.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Kurios: US-Präsidentschaftskandidat und Nintendo sticheln gegen Bowser-Spieler in Super Smash Bros. Ultimate

Schwergewichte hatten es in der kompetitiven Super Smash Bros.-Szene seit jeher nicht leicht: Meist entschieden sich die besten Spieler der Welt für schnelle, kombolastige Charaktere, die sich gegen große und langsame Charaktere besser durchsetzen können. In Super Smash Bros. Ultimate zählen Schwergewichte zwar weiterhin nicht zu den allerbesten Charakteren im Spiel, doch verglichen mit allen bisherigen Smash-Teilen sind sie im neuesten Nintendo Switch-Ableger wohl so stark wie noch nie. Der schwerste Charakter aus dem Super Smash Bros. Ultimate-Roster sticht hierbei besonders heraus und wird allgemein als bestes Schwergewicht im Spiel bezeichnet: Bowser, der König der Koopas.


Nicht nur sind Bowsers Attacken unglaublich stark und machen viel Schaden, sondern sie sind zudem auch vergleichsweise schnell. Ein besonders verheerender, beliebter und zugleich einfach auszuführender Move ist die Spezial Seite, die sogenannte Wrestlingattacke: Ihr könnt mit diesem Move Gegner greifen und dann von der Höhe auf den Boden oder sogar in den Abgrund reißen. Genau diese Attacke ist nun jedoch ins Visier von Nintendo geraten. Vorletzte Woche hat Nintendo of Canada einen Tweet inklusive Video geteilt, welcher mit Sticheleien gegen Bowser-Spieler gespickt ist und sogar vorschlägt, statt Bowser einen neuen Charakter auszusuchen:

Zitat

Besteht deine Super Smash Bros. Ultimate-Strategie lediglich daraus, die Wrestlingattacke mit Bowser einzusetzen? Egal, ob das Lernen einer neuen Technik zu deinen Neujahresvorsätzen gehört oder nicht, versuche es mit einem neuen Charakter. Wen wirst du als Nächstes spielen?


Als hätten Bowser-Spieler es durch den obigen Tweet nicht bereits schwer genug, mischt nun sogar die Politik mit: Andrew Yang ist als demokratischer Kandidat für die Präsidentschaftskandidatur 2020 in den USA angetreten und hat lange Zeit überraschend gut mithalten können. Erst vor weniger als zwei Tagen warf Yang schließlich jedoch das Handtuch und stieg aus dem Vorwahlkampf aus. Heute ist nun ein Video von Andrew Yang aufgetaucht, bei welchem der Demokrat, der offensichtlich Super Smash Bros. Ultimate-Fan ist, mit Spitzen gegen Bowser-Mains nachlegt und behauptet, alle Bowser-Spieler würden lediglich vom Charakter profitieren:


Bei der Smash-Community hat der 45-Jährige Politiker durch dieses Video (abgesehen von ein paar leidgeprüften Bowser-Spielern) wohl einige Sympathiepunkte gewinnen können.


Gegen welche Charaktere spielt ihr am wenigsten gerne – Bowser, Ness oder wen völlig anders? An die Bowser-Spieler unter euch: Fühlt ihr euch durch die Tweets angegriffen oder nehmt ihr es mit Humor?


Quelle: Twitter (Nintendo of Canada), Twitter (Gērb), Spiegel – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board