Neue Videos zu One Piece: Pirate Warriors 4 zeigen die Kräfte des alten Admirals-Trios

  • 17:20 - 15.02.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Neue Videos zu One Piece: Pirate Warriors 4 zeigen die Kräfte des alten Admirals-Trios

Wie auch in den letzten Wochen veröffentlichte Bandai Namco Entertainment gestern neue Videos zu One Piece: Pirate Warriors 4. In diesem wird das alte Admirals-Trio der Marine, also die Admiräle Kizaru, Akainu und Aokiji sowie deren Kräfte, vorgestellt. Während Kizaru und Aokiji in ihrem Auftreten nach dem Zeitsprung zu sehen sind, ist Akainu noch in seinem Aussehen vor dem Zeitsprung im Spiel unterwegs. Allerdings kann auch Akainu seine Admirals-Robe im Spiel anziehen.


Borsalino (Kizaru)
Admiral der Marine, dessen wahrer Name Borsalino lautet. Durch die Kräfte der Funkel-Frucht kann er sich in Lichtgeschwindigkeit bewegen und natürlich auch mit der selben Geschwindigkeit angreifen. Normale Schläge oder Schwerthiebe wirken bei ihm nicht. Unter seinem Kommando steht auch die Pacifista-Einheit, die von Sentomaru geleitet wird.


Sein Kampftyp ist Luft. Kizaru nutzt die Kräfte der Funkel-Frucht um zu einem Lichtmenschen zu werden. Er hat kraftvolle Strahlenangriffe und tritt mit Lichtgeschwindigkeit zu, während Entfernungen für ihn kein Hindernis darstellen. Er kann seine Fähigkeiten ebenfalls zum Fliegen nutzen. Seine Kräfte demonstriert er im folgenden Video:



Kuzan (Aokiji)
Er war einst ein Admiral der Marine und sein echter Name lautet Kuzan. Er hat von der Gefrier-Frucht gegessen und kann alle Dinge um ihm herum einfrieren. Er kann auch seinen Körper in Eis verwandeln und sich selbst wieder zusammensetzen, falls er zerbricht. Nachdem Senghok das Amt als Großadmiral niedergelegt hat, haben Aokiji und Akainu um die Nachfolge gekämpft. Aokiji verlor jedoch und verlies die Marine. Was er seitdem macht, ist unbekannt.


Sein Kampftyp ist Technik. Kuzan ist in der Lage, seine Gegner mit der Kraft der Gefrier-Frucht einzufrieren. Er pulverisiert ohne zu zögern eingefrorene Gegner unter Nutzung von flächendeckenden Angriffen, die sehr viel Schaden zufügen. Seine Gegner friert er auch im folgenden Video gekonnt ein:



Sakazuki (Akainu)
Der aktuelle Großadmiral der Marine. Sein wahrer Name ist Sakazuki. Er hat die Kräfte der Magma-Frucht und kann seinen gesamten Körper in Magma verwandeln. Er zögert nicht und opfert auch seine Kameraden, wenn es um die Erfüllung seiner Pflicht geht. Nachdem Senghok das Amt des Großadmirals niederlegte, hat er mit Aokiji um dessen Nachfolge gekämpft und ging als Sieger hervor. Dadurch wurde er zum Großadmiral ernannt und mit diesem Rang arbeitet er an einer Verbesserung der Effizienz von Marine und Marine-Hauptquartier.


Sein Kampftyp ist Kraft. Akainu manipuliert Lava durch die Kräfte der Magma-Fruch. Er nutzt seine Magma-Arme und Magmaströme, um seinen Gegnern großen Schaden zuzufügen. Auch kann er Eruptionen und explodierende aus Magma bestehende Bomben erzeugen, die zur Kraterbildung führen. Seine Magmakräfte demonstriert er auch im folgenden Video:



Bislang ist neben Kizaru kein weiterer Admiral des neuen Admirals-Trios für das Spiel als spielbarer Charakter angekündigt worden. Welcher aktuelle oder ehemalige Admiral der Marine ist euer Favorit?


Quelle: Gematsu – Newsbild: © Bandai Namco Entertainment, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board