The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition: Update bringt bessere Grafik und Kompatibilität mit PC-Spielständen Update 1

  • 14:50 - 18.02.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition: Update bringt bessere Grafik und Kompatibilität mit PC-Spielständen

Als die Complete Edition von The Witcher 3: Wild Hunt im Oktober letzten Jahres für die Nintendo Switch erschienen ist, wurde der Port des RPG-Hits für Nintendos Hybridkonsole weithin gelobt. Den Portierungsexperten von Saber Interactive ist es gelungen, einen der technisch beeindruckendsten Titel der letzten Jahre auf der vergleichsweise schwachen Nintendo Switch-Hardware zum Laufen zu bringen. Naturgemäß mussten dafür – mit Blick auf die Auflösung und andere Einstellungen – Abstriche in Kauf genommen werden. Seit der Veröffentlichung gab es immer wieder Gerüchte über ein mögliches Update, mit dem die Grafik von The Witcher 3: Wild Hunt auf der Nintendo Switch nachträglich verbessert werden könnte.


Wie Nintendo Everything jetzt mit Verweis auf eine koreanische Website berichtet, scheint ein entsprechendes Update für Spieler in Korea mittlerweile verfügbar zu sein. Mit der Version 3.6 sind demnach zusätzliche Grafikoptionen im Spiel verfügbar, die es euch erlauben, die visuelle Qualität hochzustellen. Außerdem wird die Möglichkeit bereitgestellt, einen Spielstand auf der Nintendo Switch an einen Steam- bzw. GOG-Account zu koppeln, um über mehrere Plattformen hinweg die Geschichte um die Wilde Jagd erleben zu können. Nachstehend findet ihr zwei Screenshots, die auf der koreanischen Seite bbs.ruliweb.com hochgeladen wurden und die Nintendo Switch-Fassung vor und nach dem Zuschalten der zusätzlichen Grafikoptionen zeigen.



© bbs.ruliweb.com



© bbs.ruliweb.com


Wie ihr sehen könnt, ist das Bild nach dem Update deutlich schärfer. Für einen genaueren Vergleich müssten noch andere Versionen des Spiels herangezogen werden. Außerdem ist noch unklar, wie sich das Update auf die Performance des Titels auswirkt.


Momentan ist noch unklar, ob und wann das Update für Spieler in Deutschland zur Verfügung stehen wird. Entsprechende Information von Publisher CD Project Red und Saber Interactive stehen noch aus. Nintendo Everything weist aber zurecht daraufhin, dass es unklar ist, warum das Update nur in Korea zur Verfügung gestellt werden sollte. Wir werden diese News mit einem Update versehen oder eine separate News verfassen, wenn eine offizielle Stellungnahme vorliegt.


UPDATE vom 18.02.2020, 16:19 Uhr:


Wie mehrere Spieler mittlerweile berichten, kann das Update jetzt auch über den deutschen Nintendo eShop der Nintendo Switch geladen werden.


Habt ihr euch The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition für die Nintendo Switch geholt? Haltet ihr es für wahrscheinlich, dass die Grafik des Spiels noch deutlich verbessert werden kann?


Quelle: Nintendo Everything – Newsbild: © CD Project Red

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board