Ab sofort verfügbar – Kostenloses Update zu Wolfenstein: Youngblood bringt zahlreiche Neuerungen

Nintendo Switch

| Software
Bereits im November letzten Jahres wurde das große Update 1.0.7 für Wolfenstein: Youngblood für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht, welches das Spiel um zahlreiche neue Fähigkeiten, Skins, Karten sowie Missionen erweitert. Nintendo Switch-Besitzer mussten sich bislang noch gedulden – doch nun gibt es gute Nachrichten: Ab sofort ist Update 1.0.7 auch für die Nintendo Switch-Version erhältlich. Seht euch hier ein Video an, das die Neuerungen des Gratis-Updates erklärt:



Hier könnt ihr euch die Inhalte des Updates 1.0.7 in Textform durchlesen:
SCHATZJAGD-MISSIONEN & KARTEN

Die Untersuchung der Artefakte aus Labor X hat die Position einer weiteren Da'at Yichud-Kammer in einem Wasserspeicher unter Klein-Berlin preisgegeben. Wie es scheint, haben die Nazis dort eine versiegelte Truhe gefunden, die einen mit dem Gottesschlüssel in Verbindung stehenden Gegenstand enthält. Bisher waren die Nazis nicht in der Lage, sie zu öffnen. Vielleicht habt ihr ja mehr Glück...

Nach dem Abschließen der Endgame-Nebenmission „Da‘at-Yichud-Artefakte“ habt ihr Zugang zu einer neuen Nebenquest namens „Schatzjagd“. Diese führt euch in einen Pariser Wasserspeicher und einen geheimen Nazibunker – in diesen komplett neuen Bereichen versucht ihr, die Da’at-Yichud-Truhe zu öffnen. Außerdem legt ihr euch dort mit drei neuen Gegnertypen an: Wurmlochsoldaten (teleportierender Kommandosoldat), Elektrodrohnen und Turmhunden (Laserhund mit einem Revolvergeschütz).
Sobald ihr die Mission „Schatzjagd“ beendet habt, wird euer Tagebuch im Missionen-Reiter mit einer Liste von 20 Schatzkarten aktualisiert, die euch zu in Paris verstreuten Artefakten führen. Spürt ihr eines davon auf, erhaltet ihr EP, Silbermünzen und einen Fähigkeitspunkt.


NEUE FÄHIGKEITEN & GESTEN

Alle drei Fähigkeitsbäume – Verstand, Kraft und Macht – erhalten mit Update 1.0.7. neue Fähigkeiten, zum Beispiel Schnelles Wiederbeleben (Verstand), Akimbo-Experte (Kraft) und Klammheimlich und tödlich (Macht). Eine weitere neue Macht-Fähigkeit ist das Gottesschlüsselgespür, mit dem ihr Schätze in der Welt leichter findet. Diese Fähigkeit wird beim Abschluss der Mission „Da‘at-Yichud-Artefakte“ automatisch gewährt, ihr müsst also keine Fähigkeitspunkte dafür ausgeben.
Zusätzlich zu diesen neuen Fähigkeiten könnt ihr zwei neue Gesten nutzen (inspiriert von id Software-Titeln). Hammerschlag stellt Schwere-Waffen-Munition für euch und eure Partner wieder her, während Vierfacher Schaden genau das tut, was es sagt – ihr und eure Schwester verursacht vier Sekunden lang vierfachen Schaden .


NEUE SKINS

Update 1.0.7 hat außerdem reichlich neue Skins im Gepäck, darunter der Bomber-Skin, der Chromsyndrom-Skin und der Blutdurst-Skin, mit denen ihr die Regimesoldaten mit Stil zerlegen könnt.

Freut ihr euch auf das neueste Update zu Wolfenstein: Youngblood für die Nintendo Switch?

Quelle: Twitter (Wolfenstein), Beteshda – Newsbild: © Bethesda Softworks


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board