Project GG: Erste Informationen zum neuen Projekt von PlatinumGames enthüllt

  • 09:20 - 26.02.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Project GG: Erste Informationen zum neuen Projekt von PlatinumGames enthüllt

Auf der offiziellen Teaser-Website von PlatinumGames ist bisher noch immer nur einer der neu geplanten Titel zu sehen, doch ersten Informationen zufolge wird es sich bei dem zweiten von insgesamt vier neuen Projekten wohl um "Project GG" handeln. Dies kündigte PlatinumGames in der aktuellsten Ausgabe des japanischen Fachmagazins Famitsu an. Noch gibt es kein offizielles Bildmaterial zu dem Titel, doch wir haben bereits einige interessante Details zu dem Projekt erfahren:

  • Hideki Kamiya ist der Director des Spiels. Bei Project GG soll es sich um den Abschluss der sogenannten "Helden-Trilogie" (Viewtiful Joe, The Wonderful 101 und Project GG) handeln.
  • PlatinumGames besitzt die IP zu 100 % und wird selbst als Publisher auftreten.
  • Das Spiel soll euch herausfordern und ist anders, als alles bisherige, an dem das Studio bisher gearbeitet hat.
  • Viewtiful Joe ist ein transformativer Held, The Wonderful 101 eine Gruppe von Helden und GG ein riesiger Held.
  • Die Action ist wichtig, es wird aber nicht das Hauptaugenmerk darauf gelegt.
  • Es sollen 100 Leute an dem Projekt arbeiten.
  • Derzeit arbeiten 15 Mitarbeiter aktiv an dem Spiel, das Team wird aber noch vergrößert.
  • Passend dazu wird PlatinumGames ein neues Studio in Tokyo öffnen, in dem 100 Mitarbeiter beschäftigt werden.
  • Tencent bot finanzielle Unterstützung und die Rolle als Publisher an, das Angebot wurde aber abgelehnt, da Tencent volle Kontrolle und Eigentum forderte

Kamiya und sein Kollege Atsushi Inaba gaben auch erste Informationen über die beiden noch unbekannten Einträge auf der Teaser-Website bekannt. Demnach handelt es sich ebenfalls um komplett neue Projekte, der letzte Titel sei ein großes Geheimnis und sehr interessant.


Überzeugen euch die ersten Informationen zu Project GG? Worum könnte es sich genau handeln?


Quelle: PlatinumGames, resetera, Nintendo Everything – Newsbild: © PlatinumGames

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board