Legendärer Held Chrom ab sofort in Fire Emblem Heroes verfügbar sowie neue Details zu Update 4.3.0

  • 19:00 - 28.02.2020
  • Software
  • Smart Device
Newsbild zu Legendärer Held Chrom ab sofort in Fire Emblem Heroes verfügbar sowie neue Details zu Update 4.3.0

Anfang März erscheint Update 4.3.0 von Fire Emblem Heroes. Bereits beim letzten Feh Channel haben wir diesbezüglich einige Informationen erhalten. Nun veröffentlichte Nintendo einen ausführlichen Changelog. Die wohl größte Änderung ist die Option, spezielle Kampfanleitungen zu erstellen. Dazu werden verschiedene Arten von Heiligen Kodizies genutzt, die jeweils für unterschiedliche Varianten von Kampfanleitungen verwendet werden. Diese unterscheiden sich visuell durch ihre Farbgebung: Mit beigefarbenen Heiligen Kodizies können nur normale Kampfanleitungen erstellt werden, während ihre roten Ausgaben mit dem Zusatztitel Ephemera befristete Anleitungen kreieren.


Mit jedem zukünftigen Update werden die Auswahl an kompatiblen Helden für befristete Kampfanleitungen verändert. Nach 4.3.0 sind Camilla: Frühl.-Prinzessin, Kagero: Frühlingsninja, Barst: Die Hacke, Shanna: Topfite Fliegerin, Silvia: Reisende Tänzerin, Oscar: Flinker Reiter und Soleil: Frauenverehrerin kompatibel. Befristete Kodizies können nur bis zum 28. des Monats nach der Veröffentlichung der jeweiligen Version, in der sie das erste Mal vorgestellt wurden, erstellt werden.


Neben der neuen Funktion gibt es auch ein Update zur Waffenveredelung. Mit fünf Sternen können ausgewählte Helden neue Waffen veredeln. Dabei handelt es sich um:

  • Lässige Klinge (kann genutzt werden von Gray: Treuer Kamerad)
  • Jubilierklinge (kann genutzt werden von Tobin: Der Ahnungslose)
  • Veteranenlanze (kann genutzt werden von Jagen: Altgedienter Ritter)

Die Waffe Gewitterwolke von Olwen: Gerechte Ritterin kann mithilfe von Arenamedaillen und Göttertau verbessert werden.


In den Ätherraubzügen könnt ihr nach der Aktualisierung die Infanterieschule, Panzerschule, Kavallerierschule und die Fliegerschule auf Level 7 erhöhen. Im Ätherresort lassen sich zudem die neuen Lieder "Auf geht's, Leif" (FE: Thracia 776), "Die nächste Mission" (FE: Radiant Dawn) und "Auf dem Marktplatz!" (FE: Three Houses) erwerben.


In Mjölnirs Schlag könnt ihr die Vorrichtung Dökkálfar-Dornen auf Level 4 erhöhen. Mit Heldenkelchen lassen sich ab 4.3.0 die Charaktere Trvant: König von Thracia und Itsuki: Pfadfinder beschwören.


Solltet ihr zu den Menschen gehören, die sich den Feh Pass nicht gekauft haben, wird euch nach dem Update nicht mehr angezeigt, welche Quests ihr aus dessen exklusivem Banner gelöst habt. Solltet ihr regelmäßig die Heldenduo-Fähigkeiten einsetzen, könnt ihr ab 4.3.0 zudem deren Animation deaktivieren.


Ab sofort könnt ihr in einem limitierten Banner den legendären Helden Chrom beschwören. Auch andere Helden warten in dem zeitlich stark begrenzten Banner darauf, mit einer achtprozentigen Wahrscheinlichkeit gezogen zu werden. Diese findet ihr im unten eingebetteten Trailer.



Quelle: Fire Emblem Heroes, YouTube (Nintendo Mobile)– Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board