Neue Details zum Mehrspielermodus von SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated bekannt

  • 14:00 - 01.03.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Neue Details zum Mehrspielermodus von SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated bekannt

Nach der gamescom 2019 haben Fans nun auch auf der diesjährigen PAX East die Möglichkeit, SpongeBob Schwammkopf: Battle for Bikini Bottom - Rehydrated anzuspielen. Einen Unterschied zur damaligen gamescom-Version gibt es jedoch nicht, die Demo präsentiert denselben Inhalt. Nun wurde jedoch von einer Presseversion berichtet, die sogar den Horde-Modus beinhaltet und von ausgewählten Vertretern angespielt werden konnte.


Es gibt leider kein Bild- oder Videomaterial hierzu, jedoch hat der YouTuber RidersDX einige Details weitergegeben, die er dort erfahren hat.


Hier eine Zusammenfassung der Infohäppchen:

  • Es gibt neue spielbare Charaktere: Mr. Krabs, Thaddäus und Plankton.
  • Es gibt einen zusätzlichen Charakterplatz, dieser könnte aber einfach der Platzhalter für die Zufallsauswahl darstellen.
  • In einem der Level tauchte ein Thaddäus-Roboter auf.
  • Es werden euch mehrere Wellen an Robotern entgegen geschickt, denen ihr euch zusammen mit einem zweiten Spieler entgegenstellen könnt.
  • Es tauchen Plattformen auf, über die ihr in andere Sektionen oder zu weiteren Robotern gelangt.
  • Ein Level befindet sich über einem riesigen Pool voll Wasser.
  • Viele der Roboter benötigen zwei Treffer, um zerstört zu werden. Werden sie einmal getroffen, färben sich die Roboter rot.

Weitere Infos gibt es bisher leider nicht, bis zur Veröffentlichung dauert es aber noch eine Weile.


Das Video von RidersDX findet ihr übrigens hier.


Was haltet ihr von diesen Neuerungen? Hat der Multiplayer Auswirkungen auf eure Kaufentscheidung oder eher nicht?


Quelle: YouTube (RidersDX) – Newsbild: © THQ Nordic / Nickelodeon

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board