E3 2020 // Coronavirus könnte Messe beeinträchtigen

  • 21:00 - 02.03.2020
  • Sonstige
  • Sonstiges
Newsbild zu E3 2020 // Coronavirus könnte Messe beeinträchtigen
E3

Sony wird zwar auch in diesem Jahr nicht an der Electronic Entertainment Expo (kurz: E3) teilnehmen, die übrigen Publisher warten dagegen allerdings traditionell auf den Messebeginn, ehe sie mit ihren größten und wichtigsten Ankündigungen auftrumpfen. Durch den Ausbruch des Coronavirus fallen derzeit viele Messen aus, so auch die Game Developers Conference, welche im März hätte stattfinden sollen und in die Sommermonate verschoben wurde (wir berichteten). Schon zuvor hatten viele Aussteller ihre Präsenz auf der Messe abgesagt und die Frage stellt sich: Könnte dies auch die kommende E3 betreffen?


Die Organisation ESA, die für die Planung der E3 2020 in Los Angeles zuständig ist, bestätigte, dass man die Situation derzeit sehr genau beobachte. Als oberste Priorität gilt die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlergehen der Besucher und Aussteller. Derzeit beeinflusst das Virus aber nicht die Planung der Veranstaltung, welche aktuell auf Hochtouren läuft.


Wenn die E3 2020 ausfallen sollte, was denkt ihr, wie die Hersteller das kompensieren werden?


Quelle: Kotaku – Newsbild: © ESA

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board