Mario Kart Tour: Baby-Rosalina-Tour-Saison hält ab sofort einige Neuerungen parat

  • 10:00 - 11.03.2020
  • Software
  • Smart Device
Newsbild zu Mario Kart Tour: Baby-Rosalina-Tour-Saison hält ab sofort einige Neuerungen parat

Heute morgen startete in Mario Kart Tour die neue Tour-Saison, welche auf den Namen Baby-Rosalina-Tour-Saison hört. Diese bringt euch nicht nur mit dem Detektiv-Outfit eine Neuerung für Baby-Rosalina und führt euch auf die Straßen von London zurück, sondern hat noch weitere Highlights zu bieten. Alle Spieler erhalten als Tour-Geschenke nämlich einige Rubine und Baby Mario als spielbaren Fahrer. Solltet ihr sogar im Besitz des Gold-Passes sein, winken außerdem der Doppeldecker und der Union-Jack-Gleitschirm als weitere Dreingabe.


Darüber hinaus gibt es ab dieser Saison einige Neuerungen, welche das Spielerlebnis nochmals verbessern sollen. Zum einen könnt ihr über die Freundes-Rangliste Belohnungen erhalten, sofern die Cup-Gesamtpunktzahl all eurer Freunde einen bestimmten Wert erreicht hat. Im Rahmen des Mehrspieler-Erlebnisses gibt es ab jetzt auch neue Mehrspieler-Missionen, die das Sammeln der Sterne auf eine neue Ebene heben. Außerdem steht es euch jetzt frei, in welchem Cup ihr beginnt, sofern diese bereits fertiggestellt sind. Zuletzt seid ihr ab sofort auch in der Lage, die Röhre zu zünden, sofern ihr genug große Sterne gesammelt habt.


Wie bei jeder neuen Tour-Saison ließ es sich Nintendo nicht nehmen, auch einen neuen Trailer zu veröffentlichen, der bereits einige der verfügbaren Strecken zeigt:



Bringen euch die Neuerungen dazu, nochmals die Reifen quietschen zu lassen, oder lassen diese euch eher kalt?


Quelle: Mario Kart Tour, YouTube (Nintendo Mobile) – Newsbild: © Nintendo, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board