Nintendo war 2019 der drittbeste Publisher auf Metacritic

  • 10:00 - 15.03.2020
  • Charts
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Nintendo war 2019 der drittbeste Publisher auf Metacritic

Metacritic hat seine jährliche Rangliste der Spiele-Publisher für 2019 veröffentlicht und die jeweiligen Publisher nach den Bewertungsergebnissen ihrer Spiele eingestuft. Hier ist ein Blick auf die Ergebnisse für das Jahr 2019. Die Berechnung erfolgte im Unterschied zu den vergangenen Jahren anhand vier verschiedener Faktoren.

  • 505 Games
  • Activision Blizzard
  • Nintendo
  • Paradox Interactive
  • Capcom
  • Annapurna Interactive
  • Xbox Game Studios
  • Humble Bundle
  • Square Enix
  • Devolver Digital
  • Focus Home Interactive
  • Take-Two Interactive
  • Electronic Arts
  • Ubisoft
  • Team17
  • Spike Chunsoft
  • Koei Tecmo
  • SEGA
  • Bandai Namco
  • Konami
  • Idea Factory
  • Sony
  • PQube
  • XSEED/Marvelous
  • tinyBuild
  • Iceberg Interactive
  • Koch Media
  • Digerati
  • THQ Nordic
  • Bethesda
  • NIS America
  • Daedlic Entertainment
  • QubicGames
  • Curve Digital
  • Plug In Digital
  • Ratalakia Games
  • Bigben
  • 1C Company
  • Headup Games
  • Merge Games

Auf Platz 1 lag das italienische Videospielunternehmen 505 Games. Dies war einer Reihe positiv bewerteter Spiele zu verdanken, darunter Control und Bloodstained, Ritual of the Night. Nintendo verbesserte sich gegenüber 2018 um einen Platz auf Rang 3. Zwar konnte keines von Nintendos Spielen eine Bewertung von mehr als 90 erreichen, Spiele wie Fire Emblem: Three Houses und Super Mario Maker 2 trugen aber zu dem guten Gesamtergebnis bei. Insgesamt erhielten 79 % aller Nintendo-Titel eine positive Bewertung.


Was denkt ihr über die Ergebnisse? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.


Quelle: metacritic.com – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board