USA: Auch im Februar sinkende Umsätze in der Videospielindustrie

  • 07:10 - 16.03.2020
  • Charts
  • Nintendo Switch
Newsbild zu USA: Auch im Februar sinkende Umsätze in der Videospielindustrie

Auch im Februar deutete sich das an, was sich schon in den USA im Januar abgespielt hat: Sinkende Umsätze in der Videospielindustrie. Die Gründe dürften dafür sehr einfach sein, schließlich kamen keine nennenswerten Spiele heraus und auch die kommende Konsolengeneration wird derzeit bei Sony und Microsoft vorbereitet. Der erfolgreichste Neueinsteiger The Yakuza Remastered Collection erreichte nur Platz 33.


Doch auch im Februar 2020 war die Nintendo Switch die erfolgreichste Konsole in den USA und der Xbox Elite Wireless Controller 2 war wieder die erfolgreichste Hardware. Es ist spannend, wie sich die Konsolen im März schlagen werden, schließlich werden erst dann die Auswirkungen des COVID-19-Virus deutlich spürbar sein. Womöglich ist es ein Segen für die Videospielindustrie, dass die Spieler deutlich mehr zu Hause bleiben müssen. Die folgenden Werte bieten einen Vergleich mit Februar 2019.

  • Insgesamt: 755 Millionen US-Dollar (minus 29 Prozent)
  • Hardware: 183 Millionen US-Dollar (minus 34 Prozent)
  • PC- und Konsolensoftware: 307 Millionen US-Dollar (minus 31 Prozent)
  • Zubehör: 265 Millionen US-Dollar (minus 11 Prozent)

Die oberen Positionen der Charts dominieren nur Multiplattform-Spiele. Mario Kart 8 Deluxe ist das meisterfolgreichste Nintendo Switch-Exklusivspiel gefolgt von Ring Fit Adventure.


Spielecharts im Februar 2020

  • Call of Duty: Modern Warfare 2019
  • NBA 2K20
  • Grand Theft Auto V
  • Dragon Ball Z: Kakarot
  • Tom Clancy’s The Division 2
  • Mario Kart 8 Deluxe*
  • Ring Fit Adventure
  • Madden NFL 20
  • Super Smash Bros. Ultimate*
  • Star Wars Jedi: Fallen Order
  • Minecraft**
  • Luigi’s Mansion 3*
  • Red Dead Redemption II
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild*
  • Pokémon Schwert*
  • Just Dance 2020
  • FIFA 20
  • Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
  • Need for Speed: Heat
  • New Super Mario Bros. U Deluxe*

*: Digitale Verkäufe nicht mit einberechnet.
**: Nur digitale Verkäufe von Xbox One- und PlayStation 4-Verkäufe eingerechnet.


Interessant ist allerdings, dass sich Just Dance 2020 ziemlich oft auf der Nintendo Switch verkaufen konnte. Somit befindet sich der Titel in den Top 10 der Plattform-spezifischen Charts.


Nintendo Switch-Charts im Februar 2020

  • Mario Kart 8 Deluxe
  • Ring Fit Adventure
  • Super Smash Bros. Ultimate
  • Luigi’s Mansion 3
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
  • Pokémon Schwert
  • New Super Mario Bros. U Deluxe
  • Just Dance 2020*
  • Super Mario Party
  • Pokémon Schild

*Digitale Verkäufe einberechnet.


Klickt hier, um euch die Charts des letzten Monats anzusehen.


Quelle: Twitter (Mat Piscatella)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board