Square Enix teilt weitere Informationen zu den neuen Inhalten von Trials of Mana Update 1

Nintendo Switch

| Software
Nach der Veröffentlichung der Collection of Mana erscheint am 24.04.2020 mit Trials of Mana das langerwartete und grafisch aufpolierte Remake von Seiken Densetsu 3 im Nintendo eShop und als Handelsversion für die Nintendo Switch. In einer Pressemitteilung teilte Square Enix nun weitere Informationen zu dem 4. Klassenwechsel sowie zu dem beliebten Charakter Kaktusfratz.

Den Fans der Videospielreihe dürfte Kaktusfratz ein geläufiger Name sein und auch in Trials of Mana versteckt sich der kleine Kauz in den kleinsten Ecken der großen Städte und in den Ländereien der magischen Welt. Sobald ihr Kaktusfratz auf eurer langen Reise im Spiel begegnet, werdet ihr von diesem mit tollen und hilfreichen Preisen belohnt. Getreu nach dem Motto: Je öfter ihr ihn entdeckt, desto großzügiger fallen seine Belohnungen aus.

Vor dem finalen Kampf erfährt eure Gruppe in der königlichen Bibliothek von Valsena von der Existenz der Klasse 4 – einer brandneuen und noch viel mächtigeren Entwicklung für euren Charakter. Für den Klassenwechsel muss jeder Held eurer Gruppe eine Mission mit Bezug auf dessen Heimatland abschließen und erst dann könnt ihr euch in einem neuen Kapitel gegen die Schergen der Mächte des Bösen und den neuen Bösewicht stellen.

Nach dem alles entscheidenden Kampf habt ihr anschließend Zugriff auf den neuen Spielmodus "Neues Spiel Plus", in dem ihr die Geschichte von Trials of Mana erneut erleben und durchspielen könnt. Im Gegensatz zu einem völlig neuen Spielstand bleiben euch in dem Spielmodus eure Standardgegenstände, gemeinsame Fähigkeiten, Lucre und eure Kaktusfratz-Sichtungen erhalten. Die Gruppenmitglieder behalten außerdem die im neuen Kapitel erlangten Stufen bei und sind somit bestens für eine neue Reise gewappnet.

Zu guter Letzt möchten wir noch einmal auf unseren Anspielbericht zu Trials of Mana aufmerksam machen. Wir hatten vor ein paar Tagen bei Square Enix in Hamburg nämlich die Chance, einen Blick auf das Remake für die Nintendo Switch zu werfen. Unsere Eindrücke der portablen Version haben wir in einem Bericht für euch bereitgestellt – schaut doch mal vorbei!

UPDATE – vom 18.03.2020 um 11:40 Uhr

Mittlerweile steht die rund zweistündige Demoversion von Trials of Mana auch in Deutschland kostenlos im Nintendo eShop der Nintendo Switch zum Download bereit. Der Spiel- und Speicherfortschritt aus der Demo kann bei und mit dem Kauf auf die Vollversion übertragen werden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen!

Seid ihr gespannt auf die Umsetzung von Trials of Mana für die Nintendo Switch?

Quelle: Square Enix-Pressemitteilung – Newsbild: © Square Enix, Bildmontage: © ntower


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board