Pokémon Home erreicht nach einem Monat mehr als 2,3 Millionen Downloads

  • 14:00 - 18.03.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Smart Device
Newsbild zu Pokémon Home erreicht nach einem Monat mehr als 2,3 Millionen Downloads

Das Marktforschungsinstitut SensorTower hat erste Daten über Pokémon HOME, dem neuen teilweise kostenpflichtigen Dienst zum Speichern und Tauschen eurer Pokémon, veröffentlicht. Pokémon Home ist seit dem 12. Februar 2020 für iOS- und Android-Geräte sowie die Nintendo Switch verfügbar. Seitdem wurde der Dienst laut SensorTower mehr als 2,3 Millionen Mal heruntergeladen und konnte etwa 2,6 Millionen US-Dollar an Einnahmen generieren. Zudem stellt SensorTower fest, dass eine große Anzahl von Nutzern ihr Abo nach dem ersten Monat erneuert hat. Ein Blick auf folgende Statistik zeigt die Verteilung der Downloads:



© Sensor Tower


Was die Einnahmen angeht, so lag Nordamerika mit insgesamt mehr als 1 Million US-Dollar vor Japan mit 867.000 US-Dollar an der Spitze.


Viele weitere Informationen und Details zum Bezahlmodell und den einzelnen Funktionen findet ihr hier.

Habt ihr euch Pokémon Home heruntergeladen? Wie viel habt ihr bisher für den Dienst ausgegeben?


Quelle: gamedaily.biz – Newsbild: © Nintendo / GAME FREAK / Creatures

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board