Die Geister sind los – Erste Informationen und Bildschirmfotos zu YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Academy Y – Waiwai Gakuen Seikatsu enthüllt

  • 17:20 - 20.03.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Die Geister sind los – Erste Informationen und Bildschirmfotos zu YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Academy Y – Waiwai Gakuen Seikatsu enthüllt

Im letzten Dezember angekündigt, stellte Entwickler LEVEL-5 heute offiziell YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Academy Y – Waiwai Gakuen Seikatsu für Nintendo Switch vor. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off der in Japan beliebten Rollenspiel-Rehe. Darin seid seid ihr als Jinpei und seine Freunden in der "Y Academy" eingeschrieben. Zusammen mit euren dümmlichen Begleitern löst ihr die Geheimnisse der Schule, während ihr nebenbei ein spaßiges und lustiges Schulleben genießt. Eine komplett neue Erfahrung für YO-KAI WATCH-Fans.

  • Werdet Mitglied des YSP Clubs und löst die Geheimnisse der Akademie.
  • Bewegt euch frei durch die große "Academy Y" und interagiert mit diversen Studenten.
  • Erlebt ein aufregendes Schulleben mit bereits bekannten Charakteren aus dem Anime.
  • Verwandelt euch in einen Yo-kai-Helden und kämpft in spannenden Kämpfen gegen Gegner wie Onryo.

Die "Academy Y" ist auch bekannt als "Academy City". Neben dem Schulgebäude erwarten euch auch Einkaufsmeilen, Farmen, Wüsten und mehr. Alle Studenten, die die Akademie besuchen, haben ihre einzigartige Persönlichkeit und gehen individuellen Tätigkeiten nach. Mal sind es besondere Clubaktivitäten, mal trefft ihr auf ein Mitglied des mächtigen Studentenrates. Erkundet viele verschiedene Gebiete und stärkt eure Verbindung mit euren Kommilitonen.


YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Academy Y – Waiwai Gakuen Seikatsu bietet eine spezielle Link-Funktion mit YO-KAI WATCH 4++.


In unserer Bildergalerie zum Spiel könnt ihr auch erste Bildschirmfotos sowie eine Karte von Academy City finden.


Spielegalerie zu YO-KAI WATCH Jam: Yo-kai Gakuen Y – Waiwai Gakuen Seikatsu


Wünscht ihr euch das neueste Spin-Off auch für den europäischen Markt?


Quelle: Gematsu – Newsbild: © LEVEL-5

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board