Erste Episode von Treachery in Beatdown City erscheint Ende März für Nintendo Switch

  • 10:20 - 24.03.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Erste Episode von Treachery in Beatdown City erscheint Ende März für Nintendo Switch

Entwicklerstudio Nuchallenger hat bekannt gegeben, dass die erste Episode ihres Spiels Treachery in Beatdown City am 31. März für Nintendo Switch erscheinen soll. Kosten wird der Titel voraussichtlich 19,99 €.


Das Ziel das Spiels ist es, den Präsidenten Black Orama zu retten, welcher von Ninja-Drachen-Terroristen entführt wurde. Hierbei kämpft ihr euch durch insgesamt fünf verschiedene Szenen der Stadt East Fulton und nutzt dabei nicht nur eure körperliche Stärke, sondern könnt durch das taktische Kampfsystem ganze Combos aneinanderreihen, um so alles aus dem Weg zu räumen, was sich euch entgegenstellt. Hierbei besticht der Titel vor allem durch seine humorvollen Charaktere, was man bereits anhand des Namens des Präsidenten erahnen kann. Gepaart wird dies mit einer charmanten Retro-Optik, welche an die guten Zeiten der 80er-Jahre erinnert.


Zu den Highlights des Titels gehören vor allem die drei spielbaren Charaktere Lisa Antiago, eine ehemalige MMA-Kämpferin, Bruce Maxwell, ein Ass in Capoeira, und Brad "The Bull Killer" Steele, ein ehemaliger Wrestler. Doch auch die über 40 unterschiedlichen Feinde im Spiel sollen zu einem spannenden Erlebnis beitragen, da sie sich je nach Gesundheitsanzeige unterschiedlich verhalten und euch das Leben schwer machen. Unterhaltsame Zwischensequenzen, die zum Schmunzeln einladen, sollen das Spielgefühl abrunden. Den aktuellsten Trailer zum Spiel, welcher leider bereits ein Jahr alt ist, haben wir euch nochmals eingefügt:



Hat der Titel euer Interesse geweckt?


Quelle: Youtube (Nuchallenger), Gematsu – Newsbild: © Nuchallenger

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board