Rollenspiel Mary Skelter Finale für die Nintendo Switch angekündigt

  • 06:00 - 28.03.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Rollenspiel Mary Skelter Finale für die Nintendo Switch angekündigt

Entwickler Compile Heart hat das finale Spiel der "Gefängnisausbruchsdrama"-Serie von Mary Skelter angekündigt, welches in Japan auf den Namen Mary Skelter Finale hören wird. Der Protagonist ist in einem Gefängnis und möchte diesem Labyrinth voller seltsamer Kreaturen entkommen. Hilfe gibt es in Form der "Blood Maidens", Mädchen mit speziellen Fähigkeiten. Dabei orientieren sich die grundlegenden Spielmechaniken an den Vorgängern (unter anderem Mary Skelter 2), allerdings sind auch neue Elemente enthalten.


So ist die größte Neuerung ein "Wechsel-System", welchem es dem Spieler erlaubt, zwischen mehreren Protagonisten zu wechseln und somit die Kontrolle über mehrere Gruppen zu übernehmen. Neben altbekannten Charakteren wird es auch neue Figuren im Spiel geben. Die Erkundung ist erneut im Stile eines 3D-Dungeons gehalten. Außerdem ist auch ein Visual-Novel-Segment enthalten, in welchem die Geschichten aus den Vorgängern erzählt werden. Und als Vorbestellerbonus wird es in Japan die Visual Novel Love Prison Tower Mary Skelter: True End samt Bademoden-Ereignis geben, welche die Ereignisse aus der Visual Novel Love Prison Tower Mary Skelter weitererzählen wird. Die Geschichte des Spiels wird folgendermaßen beschrieben:

Zitat

Ein einziger Treffer entscheidet über das Ende des Gefängnisausbruchsdramas. Wenn ein einzelnes, unbeachtetes "kleines Treffer-Mädchen" einen Namen bekommt, wird eine einzige Hoffnung und Spaß in einen Treffer entfesselt... Der Vorhang schwebt über dem Finale.

Wie Dengeki PlayStation auch verriet, wird das Rollenspiel am 27. August 2020 in Japan sowohl für die Nintendo Switch als auch PlayStation 4 erscheinen. Es wird dort auch im Handel und als Limited Edition erscheinen.


Kennt ihr die Mary Skelter-Spiele und freut ihr euch auf ein neues Mary Skelter-Spiel?


Quelle: Gematsu (1), (2) – Newsbild: © Compile Heart

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board