Japan: Details zur Auslieferungsmenge von Animal Crossing: New Horizons

  • 09:40 - 29.03.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Japan: Details zur Auslieferungsmenge von Animal Crossing: New Horizons

Wie wir kürzlich berichteten, konnte sich Animal Crossing: New Horizons laut des japanischen Fachmagazins Famitsu insgesamt mehr als 1,88 Millionen Mal verkaufen. Nun sind einige weitere Informationen über Verkaufsdaten des Spiels in Japan aufgetaucht, die wiederum von der japanischen Website Dengeki stammen.


Demnach konnte Animal Crossing: New Horizons im Handel ganze 90 % seiner Erstauslieferungsmenge absetzen, ein Zeichen dafür, dass das Spiel sehr gefragt ist. Laut Dengeki konnte sich der Titel insgesamt 1,8 Millionen Mal verkaufen und lag damit deutlich über den Verkaufszahlen des Vorgängers Animal Crossing: New Leaf, das sich seinerzeit 559.000 Mal in der ersten Verkaufswoche absetzen konnte. Insgesamt brachte es Animal Crossing: New Leaf schließlich auf 4 Millionen Verkäufe. Es gilt zu beachten, dass sich die Zahlen von Dengeki nur auf die Handelsversion beziehen, es ist aber davon auszugehen, dass sich Animal Crossing: New Horizons zusammen mit den digitalen Verkäufen in den ersten Tagen nach Verkaufsstart bereits mehr als 2 Millionen Mal verkauft hat.


Animal Crossing: New Horizons ist seit dem 20. März auf der Nintendo Switch erhältlich. Hier könnt ihr unseren Test zum Spiel nachlesen.


Wie ist euer bisheriger Eindruck des Spiels?


Quelle: dengekionline.com, Nintendo Everything – Newsbild: © Nintendo, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board