Xenoblade Chronicles: Definitive Edition bietet keine der exklusiven Features des New Nintendo 3DS-Ports

  • 18:00 - 31.03.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Xenoblade Chronicles: Definitive Edition bietet keine der exklusiven Features des New Nintendo 3DS-Ports

Eines der grafisch imposantesten Nintendo 3DS-Spiele war ohne Frage Xenoblade Chronicles 3D. Nicht umsonst lief das gigantische RPG nur auf den "New 3DS"-Systemen. Neben der Portabilität bot der Port jedoch auch exklusive Features in Form einer Musikgalerie und der Option, sich 3D-Modelle der verschiedenen Charaktere anzuschauen. Um diese freizuschalten, konntet ihr den Shulk-amiibo der Super Smash Bros.-Reihe sowie Spielemünzen und StreetPass verwenden. Nun hat die japanische Seite zu Xenoblade Chronicles: Definitive Edition bestätigt, dass keiner dieser exklusiven Inhalte den Sprung auf die Nintendo Switch schaffen wird. Es sei an dieser Stelle anzumerken, dass das New Nintendo 3DS-Spiel vom amerikanischen Entwickler Monster Games entwickelt wurde und die zusätzlichen Inhalte somit nicht von MONOLITHSOFT stammten.


Seid ihr enttäuscht, dass die Features von Xenoblade Chronicles 3D fehlen?


Quelle: Siliconera – Newsbild: © Nintendo / MONOLITHSOFT

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board