Nintendo Switch-Version von The Outer Worlds wird im Juni veröffentlicht

  • 15:40 - 31.03.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Nintendo Switch-Version von The Outer Worlds wird im Juni veröffentlicht

Zuerst wollte man die Handelsversion von The Outer Worlds mit einem beiliegenden Downloadcode ausliefern, doch nach großer Kritik gab Publisher Private Division klein bei und versicherte, dass man das Spiel mit einer Software-Karte ausliefern wird. Um den Titel weiterhin zu optimieren und um die Software-Karten zu produzieren, wurde der Erscheinungstermin der Nintendo Switch-Version verschoben (wir berichteten). Nun kündigte man ein neues Release-Datum an: Am 5. Juni wird das Spiel als Handels- und Digital-Version für einen Preis von 59,99 € veröffentlicht. Doch auch wenn das Spiel via Software-Karte spielbar sein wird, wird zum Release ein 6 GB großer Day-One-Patch veröffentlicht. Der Patch wird hochauflösende Texturen und weitreichende Optimierungen des Gameplay beinhalten.


Ist der Day-One-Patch ein K.O.-Argument in Bezug auf die Handelsversion des Spiels oder seid ihr zufrieden, dass das Spiel auf einer Software-Karte ausgeliefert wird?


Quelle: gaertner-Pressemitteilung – Newsbild: © Private Division / Obsidian Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board