Gerücht: Ankündigung der Mario-Titel war für die diesjährige E3 geplant

  • 08:00 - 01.04.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Gerücht: Ankündigung der Mario-Titel war für die diesjährige E3 geplant
Gerücht

Seit vorgestern ebben die Gerüchte rund um die Veröffentlichungen vieler bekannter und auch neuer Mario-Titel nicht ab. So konnten wir euch bereits berichten, dass die 3D-Mario-Spiele Super Mario 64, Super Mario Sunshine, Super Mario Galaxy und Super Mario Galaxy 2 als HD-Portierungen für Nintendo Switch veröffentlicht werden sollen (News vom Montag) und dabei sogar als eine gemeinsame Kollektion erscheinen könnten. Doch auch ein komplett neuer Paper Mario-Teil, welcher sich an den Ursprüngen der Reihe orientieren soll, könnte uns erwarten, wenn man den Gerüchten Glauben schenken mag (News vom Dienstag).


Laut dem Magazin VGC war die Ankündigung zu den Titeln zur Feier des 35-jährigen Jubiläums des roten Klempners im Rahmen der diesjährigen E3 geplant. Da diese aufgrund der aktuellen Geschehnisse rund um den Coronavirus jedoch abgesagt wurde (wir berichteten), ist ungewiss, wie und wann Nintendo seine Titel vorstellen könnte.


Hättet ihr die E3 als einen angemessenen Rahmen für eine solche Vorstellung gesehen?


Quelle: VGC – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board