Bethesda veranstaltet keine Videopräsentation im Juni – QuakeCon 2020 abgesagt

  • 19:00 - 02.04.2020
  • Sonstige
  • Sonstiges
Newsbild zu Bethesda veranstaltet keine Videopräsentation im Juni – QuakeCon 2020 abgesagt

Nach der Absage der E3 2020 aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um das Coronavirus haben diverse Publisher bereits Online-Präsentationen zur Vorstellung diverser Spiele angekündigt (wir berichteten). Nun wandte sich Pete Hines, Senior Vice President of Global Marketing bei Bethesda Softworks, über Twitter mit der Nachricht an die Fans, dass der Publisher keine Videopräsentation für den Juni plane. Hier der übersetze Wortlaut des Tweets:

Zitat

Aufgrund der vielen Herausforderungen, die wir während dieser Pandemie erleben, werden wir keine digitale Präsentation im Juni zeigen. Wir haben sehr viele spannende Neuigkeiten bezüglich unserer Spiele und werden euch in den nächsten Monaten mehr darüber erzählen.

Außerdem haben Bethesda und id Software die QuakeCon 2020 abgesagt. Die von id Software und Bethesda Softworks veranstaltete Messe würde dieses Jahr ihr 25. Jubiläum feiern, doch aufgrund der aktuellen Situation und den logistischen Herausforderungen könne die Messe nicht stattfinden. Der Veranstalter könne bereits abschätzen, dass die Planung nicht erfolgsbringend durchgeführt werden kann. Stattdessen soll nächstes Jahr wieder eine QuakeCon ausgerichtet werden.


Wann und in welcher Form würdet ihr gerne mehr zu Bethesdas künftigen Spielen erfahren?


Quelle: GamesIndustry.biz (1), (2), Twitter (Pete Hines) – Newsbild: © Bethesda

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board