Ty wirft die Bumerangs ab sofort auf der Nintendo Switch – Entwickler bekunden Interesse an weiteren HD-Remakes

  • 17:20 - 03.04.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Ty wirft die Bumerangs ab sofort auf der Nintendo Switch – Entwickler bekunden Interesse an weiteren HD-Remakes

Fans des tasmanischen Tigers Ty, der erstmals während der Gamecube-Ära in Erscheinung getreten ist, können ab heute in Nostalgie schwelgen. Einige Tage nach dem US-Release am 31. März 2020 ist Ty the Tasmanian Tiger HD, das Remake des kultigen Jump 'n' Runs aus dem Jahr 2002, ab heute auch im europäischen Nintendeo eShop der Nintendo Switch erhältlich. Der Titel kostet dort 27,99 €. Charakteristisch für das Spiel ist die Bewaffnung des Hauptcharakters. Ty hält seine Gegner hauptsächlich mit seinen zwei Bumerangs auf Abstand, von denen ihr im Spiel insgesamt 13 verschiedene Arten mit unterschiedlichen Effekten bekommen könnt. Mit den Eis-Bumerangs könnt ihr Feinde beispielsweise einfrieren. Der nachstehende Trailer bietet euch einen ersten Eindruck zum HD-Remake für die Nintendo Switch.



Wer sich neben dem ersten Teil der Serie noch HD-Remakes weiterer Ty-Titel wünscht, wird sich freuen zu hören, dass das Entwicklerteam von Krome Studios offen dafür ist, auch die Teile 2 und 3 auf die Nintendo Switch zu bringen. Das geht aus einer Antwort hervor, die Krome Studios als Reaktion auf die Nachfrage eines Twitter-Nutzers verfasst hat. Da es bereits HD-Remakes für den PC gebe, könnten die beiden Teile auch für die Nintendo Switch portiert werden. Das hänge aber davon ab, wie groß das Interesse an dem Remake des ersten Teils für Nintendos Hybridkonsole sei.


Habt ihr das Original gespielt oder nutzt ihr das HD-Remake, um Ty the Tasmanian Tiger auf der Nintendo Switch nachzuholen?


Quelle: Nintendo eShop, Nintendo Life – Newsbild: © Krome Studios

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board