Sony enthüllt den neuen Controller der PlayStation 5

  • 03:00 - 08.04.2020
  • Hardware
  • Über den Tellerrand
Newsbild zu Sony enthüllt den neuen Controller der PlayStation 5
Tellerrand

Noch im Laufe des Jahres sollen mit der PlayStation 5 und der Xbox Series X die nächsten Konsolen das Licht der Videospielwelt erblicken und den Start in eine neue Konsolengeneration einläuten – vor wenigen Stunden erfolgten nun brandneue Informationen aus dem Hause Sony.


Während Microsoft in einer neuen Folge von Inside Xbox ein Update zu Sea of Thieves und mit dem Adventure Grounded das neueste Projekt von Obsidian Entertainment vorstellte, veröffentlichte Sony die ersten technischen Informationen und Bilder des neuen Controllers. Im Gegensatz zu dem erstmals im Jahre 2013 veröffentlichten und hochgelobten DualShock 4 wurden dem neuen Controller ein paar neue Funktionen, eine leicht veränderte Form sowie ein neuer Name verpasst – nach dem beliebten DualShock folgt nun DualSense.


Hierbei ist der Name Programm: Die neuen adaptive Trigger in den Tasten L2 und R2 sollen das haptische Feedback für den Spieler verstärken und für ein völlig neues Spielgefühl sorgen. Sony bewirbt das haptische Feedback und dessen Veränderungen mit einem verstärkten Gefühl bei dem Durchfahren von Schlamm mit einem Auto sowie ein realistischeres Feedback bei dem Spannen eines Bogens, um einen Pfeil abzuschießen. Durch die technischen Erweiterungen des Controllers mussten die Winkel der Handtrigger angepasst sowie die Griffe mit kleineren Veränderungen ausgestattet werden. Natürlich sei es dabei immer eines der obersten Ziele gewesen, auch mit den neuen Features eine möglichst lange Akkulaufzeit zu gewährleisten.


Normalerweise sind die Standardcontroller von der PlayStation in einer einzigen Farbe gehalten. Mit dem DualSense verlässt Sony diese Komfortzone und setzt auf ein zweifarbiges Design. Zudem wurde der Share-Button durch die Create-Taste ersetzt, weitere Informationen diesbezüglich sollen vor der Veröffentlichung der Konsole erfolgen. Abschließend enthält der Controller eine integrierte Mikrofonanordnung und auch die Position der Lichtleiste wurde verändert, diese wurde ein gutes Stück erweitert und umhüllt nun das komplette Touchpad.

© Sony



© Sony



© Sony


Hier könnt ihr euch den kompletten Blogeintrag durchlesen. Gefällt euch das neue Design?


Quelle: Sony Blog – Newsbild: © Sony

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board