Neuester Gameplay-Trailer zu Streets of Rage 4 lässt das Herz von Nostalgie-Fans höher schlagen

  • 21:40 - 08.04.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Neuester Gameplay-Trailer zu Streets of Rage 4 lässt das Herz von Nostalgie-Fans höher schlagen

Noch immer ist nicht bekannt, wann wir mit Streets of Rage 4 rechnen können. Zwar kam das Gerücht auf, dass der Titel ab dem 23. April im Nintendo eShop zur Verfügung stehen wird, dies wurde jedoch von Publisher und Mitentwickler Dotemu verneint. Lediglich das Wörtchen bald konnten sie zum Zeitraum der Veröffentlichung mitteilen.


Glücklicherweise wurden per neuem Trailer und einer Pressemitteilung viele neue Informationen veröffentlicht, welche die Wartezeit verkürzen dürften. So wird Streets of Rage 4 im eShop für 24,99 € zu haben sein und vor allem für Nostalgie-Fans eine pure Freude. So haben es einige Hommagen an die Original-Triologie ins Spiel geschafft, wie zum Beispiel freischaltbare Pixelgrafik-Charaktere mit Movesets und Fähigkeiten, welche an ihre Ursprünge erinnern.


Neben den Kämpfern aus den Original-Teilen findet ihr auch fünf handanimierte Fighter aus Streets of Rage 4 im Spiel, sodass die Gesamtzahl an Kämpfern auf 17 angewachsen ist. Nach Belieben könnt ihr darüber hinaus auch jederzeit den Soundtrack wechseln, um in den Genuss des Originals aus Streets of Rage 1 & 2 zu kommen.


Für weitere Einblicke empfehlen wir euch den neuesten Trailer und die Pressemitteilung zum Spiel:


Werdet ihr bei der Nintendo Switch-Version zuschlagen oder spielt ihr lieber noch immer die Original-Titel?


Quelle: Dotemu-Pressemitteilung, YouTube (Dotemu) – Newsbild: © Dotemu / SEGA, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board