Handelsversion von Stardew Valley erscheint möglicherweise doch noch im Westen

  • 10:20 - 15.04.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Handelsversion von Stardew Valley erscheint möglicherweise doch noch im Westen

Selbst nach über drei Jahren seit der Veröffentlichung von Stardew Valley im Nintendo eShop für die Nintendo Switch werden die Entwickler regelmäßig nach einer Handelsversion der beliebten Simulation gefragt – immerhin erschien eine physische Version von Stardew Valley schon vor einer halben Ewigkeit im japanischen Einzel- und Onlinehandel.


Via Twitter fragte ein User das amerikanische Entwicklerstudio erneut, ob es überhaupt noch Chancen für eine Handelsversion von Stardew Valley in den westlichen Gefilden gibt. Nach einer kurzen Wartezeit beantwortete ConcernedApe die wohl meistgestellte Frage der letzten Jahre mit einem überraschenden: "Ja, die Chancen stehen gut …" – ohne dabei weitere Informationen zu nennen. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden!




Hättet ihr Interesse an einer Handelsversion von Stardew Valley in Europa und Nordamerika, oder reicht euch die digitale Version aus dem Nintendo eShop aus?


Quelle: Twitter (ConcernedApe) – Newsbild: © Chucklefish

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board