Overwatch: Neue Heldin Echo ab sofort spielbar

  • 17:20 - 16.04.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Overwatch: Neue Heldin Echo ab sofort spielbar

Vor rund einem Monat legte Blizzard Entertainment die Karten auf den Tisch: Nachdem es schon seit geraumer Zeit angedeutet wurde, feiert die Heldin Echo nun endlich ihren Auftritt im Helden-Shooter Overwatch. Dank ihrer vielseitigen Technologie ist es Echo möglich, die Fähigkeiten anderer Helden zu kopieren und zu ihrem Vorteil zu nutzen. Mit ihrer Flugfähigkeit kann sie sich unbemerkt am Gegnerteam vorbeischleichen und mit ihren Schuss- und Laserangriffen das Feld von hinten aufräumen. Das Beste daran: Ihr könnt bereits selbst Hand anlegen, denn die neue Schadens-Heldin Echo steht ab sofort im Spiel bereit.


Nachfolgend könnt ihr euch einen Überblick von Echos Fähigkeiten verschaffen:

  • Tri-Schuss (primärer Feuermodus) – Echo feuert 3 Geschosse auf einmal in einem Dreieck ab.
  • Haftbomben (sekundärer Feuermodus) – Echo feuert eine Salve Haftbomben ab, die nach kurzer Zeit explodieren.
  • Flug (L) – Echo stürmt nach vorn und kann kurzzeitig frei fliegen.
  • Gebündelter Strahl (R) – Echo kanalisiert einige Sekunden lang einen Strahl, der sehr hohen Schaden an Gegnern verursacht, die weniger als die Hälfte ihrer Trefferpunkte haben.
  • Duplikat (Ultimative Fähigkeit) – Echo dupliziert einen gegnerischen Helden und erhält Zugriff auf dessen Fähigkeiten.
  • Gleitflug (Passiv) – Echo kann beim Fallen gleiten.

Schaut euch passend dazu auch den Veröffentlichungstrailer von Echo an:



Solltet ihr euch wundern, weshalb Echo ausschließlich englische Sprüche von sich gibt, können wir euch versichern, dass es sich um keinen Spielfehler handelt. Aufgrund aktueller Umstände bezüglich der COVID-19-Pandemie konnte die deutsche Lokalisierung von Echo noch nicht fertiggestellt werden. Das Team bei Blizzard Entertainment arbeitet daran, die Inhalte möglichst bald nachzureichen.


Übrigens steht ab sofort der kompetitive Modus mit freier Rollenwahl in der Arcade zur Verfügung. In den nächsten vier Wochen könnt ihr euch darin austoben und Overwatch ein kleines bisschen anders erleben. Zwar gelten die Standardregeln für Ranglistenmatches, Rollenbeschränkungen und die Rollenwahl sind allerdings ausgesetzt.


Wie gefällt euch Echo? Welche Rolle spielt ihr in Overwatch am liebsten?


Quelle: Blizzard Entertainment-Pressemitteilung – Newsbild: © Blizzard Entertainment

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board