Super Mario Maker 2: Letztes großes Inhaltsupdate erscheint morgen

  • 07:40 - 21.04.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Super Mario Maker 2: Letztes großes Inhaltsupdate erscheint morgen

Letzte Nacht hat Nintendo ein neues, großes aber auch finales Inhaltsupdate für Super Mario Maker 2 angekündigt, welches bereits am 22. April 2020 erscheinen soll. Dadurch werden eine Reihe an neuen Inhalten implementiert, wie der SMB2-Pilz, mit dem ihr zum Mario aus Super Mario Bros. 2 werdet, samt seiner Fähigkeiten wie das Werfen eines Schneeballs im Winter-Level. Außerdem gibt es eine Reihe an neuen Items, wie der Froschanzug (nur in Super Mario Bros. 3-Level), der Power-Ballon (nur im Super Mario World-Design) sowie die Supereichel (nur in New Super Mario Bros. U-Level). Außerdem sind auch im Super Mario 3D World-Spielstil neue Items enthalten, wie die Bumerangblume, die Kanonen-, Propeller-Box, die Gumba-Maske und viele mehr.


Des Weiteren werden die sieben Koopalinge Einzug ins Spiel halten, wenn auch nicht in den Leveln, die im Super Mario 3D World-Aussehen gebaut wurden. Mit dem verwunschenen Schlüssel wird Phanto gerufen, der den Träger des Schlüssels fortan verfolgen wird, was allerdings nur in Super Mario Bros.-Leveln möglich ist. Zudem weisen die Mechakoopa, abhängig von ihrer Farbe, verschiedene Fähigkeiten auf, die euch entweder nützlich sein können oder euch das Leben schwer machen. Dies allerdings mit der Einschränkung, dass sie nicht in den Leveln vorkommen können, die mit dem Super Mario 3D World-Design gebaut werden. Und es ist nun auch möglich, Trampoline mit einem Schalter zu aktivieren oder zu deaktivieren.


Neu hinzugekommen ist der Weltenbau-Modus, in dem ihr eure eigene Welten erschaffen könnt. Dabei stehen euch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um die Welt ganz nach euren eigenen Vorstellungen im Super Mario World-Aussehen zu gestalten. Füllt eure neu kreierte Welt mit den von euch entworfenen Level und verpasst euren Welten so einen ganz individuellen Stil. Ihr könnt bis zu acht Welten bauen, die jeweils bis zu 40 Level enthalten dürfen. Mehr zum Update könnt ihr dem folgenden Trailer entnehmen:



Freut ihr euch schon auf die Neuerungen? Welche gefällt euch am besten?


Quelle: YouTube (NintendoDE) – Newsbild: © Nintendo, Bildmontage: © ntower

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board