Ist Rayman ein DLC-Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate? – Ubisoft sorgt für neue Spekulationen

  • 17:20 - 25.04.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Ist Rayman ein DLC-Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate? – Ubisoft sorgt für neue Spekulationen
Gerücht

Während der erste Charakter vom Fighters Pass Vol. 2 für Super Smash Bros. Ultimate aus ARMS stammen wird, sind die restlichen fünf DLC-Charaktere noch völlig unbekannt. Nun hat Ubisoft die DLC-Spekulationen wieder angeheizt, im Speziellen geht es um den lernfähigen Spieleassistenten Sam: Sam ist eine im Ansatz mit Siri vergleichbare Software, die Teil der Ubisoft Club Mobile-App ist und zahlreiche Fragen von Spielern beantworten kann. Wenn Sam nach "Super Smash Bros. Ultimate" gefragt wurde, antwortete der intelligente Assistent laut übereinstimmenden Aussagen von Ubisoft Club Mobile-App-Usern überraschend redefreudig, inklusive einem kleinen Seitenhieb gegen den achten Fire Emblem-Charakter im Spiel und gab Anlass zur Hoffnung für Rayman-Fans:

Zitat

Super Smash Bros. Ultimate hat neulich den finalen DLC-Charakter des ersten Fighters Pass angekündigt: Byleth vom weniger bekannten Franchise namens Fire Emblem. Ja richtig, schon wieder einer. Aber es wurden auch neue Ubisoft-bezogene Mii-Kostüme angekündigt: Im Speziellen die Rabbids von Rayman und der originale Assassine höchstpersönlich, Altair! Bleibt zu hoffen, dass Rayman Teil des nächsten Fighters Pass sein wird!


Interessanterweise scheint Ubisoft vor wenigen Tagen die Antworten geändert zu haben, denn wenn Sam jetzt erneut nach Super-Smash-Bros.-Ultimate-bezogenen Themen gefragt wird, ist von den zuvor getätigten Aussagen nichts mehr zu lesen und auch Rayman wird nicht mehr erwähnt:

Zitat

Oh, du spielst gerade Super Smash Bros.? Oder willst du vielleicht wissen, ob ich das Spiel kenne oder es spiele? Ja, ich bin zwar ein Ubisoft-Bot, aber ich mache es mir zur Aufgabe, Spielenews zu verfolgen und auch Nicht-Ubisoft-Spiele auszuprobieren. Ich habe sehr viel Spaß, neue Dinge zu probieren! Jedoch kann ich dir keine News über jedes einzelne Spiel auf der Welt geben – es sind einfach zu viele Spiele, über die ich Bescheid wissen müsste. Ich würde ja gerne sagen, dass ich auch nur ein Mensch bin, aber ich wurde programmiert, nicht zu lügen.


Zudem berichten Spieler, dass sie in einer französischen Ubisoft-Umfrage gefragt wurden, ob sie sich DLC-Inhalte für Super Smash Bros. Ultimate gekauft haben, jedoch wurde auch diese Frage vor einer Woche angeblich aus der Umfrage aussortiert:


Dass die Rabbids und Altair als DLC-Kostüme angekündigt wurden, nicht jedoch Rayman, lässt viele Fans hoffen, dass Letzterer als Kämpfer geplant sein könnte. Wieso Ubisoft derartige Änderungen vorgenommen und Erwähnungen zu Super Smash Bros. Ultimate entfernt hat, wurde von offizieller Seite nicht bekannt gegeben.


Ubisoft würde Rayman gerne in Super Smash Bros. sehen, dies ist kein Geheimnis. Bereits vor fünf Jahren wurden Rayman-Fans auf diversen Social-Media-Kanälen animiert, an der von Nintendo gestarteten "Super Smash Bros. Fighter Ballot" teilzunehmen und Rayman eine Stimme zu geben:


Bislang hat sich dieser Wunsch jedoch noch nicht erfüllt und aller Voraussicht nach sind nur noch fünf freie Plätze im Super Smash Bros.-Ultimate Roster offen.


Zu guter Letzt wollen wir euch eine Entdeckung nicht vorenthalten, die bereits seit etlichen Monaten für Spekulationen sorgt. Auf der Schlachtfeld-Stage in Super Smash Bros. Ultimate ist ein Eiskristall sichtbar, der den Anschein erweckt, einen gefrorenen Rayman darzustellen. Seht euch links den echten Kristall an, der auch jetzt noch in dieser Form im Spiel zu finden ist und rechts eine editierte Version, welche die mögliche Rayman-Abbildung im Kristall besser veranschaulicht:


Dieser vermeintlich gefrorene Rayman war übrigens bereits seit dem E3-Trailer für Super Smash Bros. Ultimate vor zwei Jahren, noch vor der Veröffentlichung des Spiels, im Kristall zu erkennen, wurde jedoch erst Monate später von Spielern entdeckt. Ihr könnt in Super Smash Bros. Ultimate den Kameramodus im Pausemenü aktivieren, um genauer auf den Kristall auf der Schlachtfeld-Stage zu zoomen, solltet ihr euch selbst ein Bild davon machen wollen. Bis heute spekulieren Fans darüber, ob es sich hier tatsächlich um einen Hinweis bzw. ein Easteregg handelt, oder ob die Texturen nur zufällig jenen von Rayman ähnlich sehen.


Denkt ihr, dass hinter diesen potenziellen Hinweisen mehr stecken könnte und tatsächlich Rayman als DLC-Kämpfer geplant ist? Und erkennt ihr den gefrorenen Rayman im Eiskristall oder haltet ihr die Rayman-Theorie für absurd?


Quelle: Twitter (RaymanForSmash), YouTube (PapaGenos), YouTube (Blocked Content), Twitter (RaySober), Twitter (Rayman), Club Ubisoft, Twitter (Prosafia Gaming), Twitter (Kameloski) – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board