Battle-Royale-Modus feiert Einzug in Warface

  • 20:50 - 29.04.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu Battle-Royale-Modus feiert Einzug in Warface

Vor Kurzem erhielt ein Battle-Royale-Modus Einzug in das Spiel Warface. Auf der amerikanischen Webseite des Spiels wurden einige Details darüber verraten. Wie in einem klassischen Battle-Royale-Spiel geht es hierbei darum der letzte Überlebende zu sein. Anfangs startet man nur mit einer Nahkampfwaffe, doch nicht nur in speziellen Boxen findet ihr starke Waffen, sondern auch vom Himmel landet die ein oder andere Ladung mit wertvollen Materialien.


Stirbt euer Charakter, seid ihr Modus-typisch ausgeschieden und müsst ein neues Match beginnen. Auch hier wird das Areal immer kleiner, um die Spieler zueinander zu drängen. Im Gegensatz zu anderen Battle-Royale-Spielen möchte Warface damit punkten, dass die Partien sehr kurz sind und nur wenige Minuten dauern. Insgesamt treten 32 Teilnehmer gegeneinander an, dies ist doppelt so viel wie in sonstigen Online-Modi.


Warface ist als Free-to-play-Titel seit Februar kostenlos im Nintendo eShop erhältlich. Habt ihr das Spiel bereits ausprobieren können?


Quelle: Warface – Newsbild: © MY.COM

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board