Umfrage der Woche: Woher bezieht ihr eure Nintendo Switch-Spiele?

  • 15:00 - 03.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Sonstiges
Newsbild zu Umfrage der Woche: Woher bezieht ihr eure Nintendo Switch-Spiele?
Umfrage

Einen schönen Sonntagnachmittag und herzlich Willkommen zu unserer Umfrage der Woche, einem Format, in welchem wir nach eurer Meinung / eurem Vorgehen zu bestimmten Themen fragen. Bevor wir allerdings mit unserer Frage beginnen, schauen wir uns die Ergebnisse der vergangenen Woche an.


Umfrage der vergangenen Woche


Fakt ist, dass Nintendo die eigenen Soundtracks sehr stiefmütterlich behandelt und damit oftmals außerhalb Japans das Potenzial nicht nutzt, zusätzlich Geld damit zu verdienen. Somit haben wir euch danach gefragt, was Nintendo hinsichtlich der eigenen Strategie ändern sollte und die folgenden Antworten haben wir von euch erhalten.


So ist von euch jeder Zweite davon überzeugt, dass Nintendo von der Löschung der von Fans hochgeladenen Musikstücke über YouTube absehen und die Musik frei zugänglich machen sollte. Zusätzlich dazu würde sich fast die Hälfte von euch wünschen, dass Nintendo die eigenen Soundtracks auf Streamingdiensten wie Spotify, Apple Music, Amazon Music und Co. verbreitet. Mehr als jeder Dritte, wünscht sich mehr klassische CD-Sammlungen von bekannten Blockbuster-Spielen von Nintendo. Wofür die Teilnehmer außerdem abgestimmt haben, erfahrt ihr im folgenden Spoiler-Kasten.



Falls ihr euch die Diskussionen zu diesem Thema durchlesen möchtet, klickt hier, um zur vergangenen Umfrage zu gelangen.


Umfrage der Woche


In der heutigen Umfrage möchten wir von euch wissen woher ihr eure Nintendo Switch-Spiele bezieht, falls ihr diese überhaupt selber einkauft. Einige von euch setzen überwiegend auf die physischen Varianten der Spiele und kaufen sie entweder neu oder auch gebraucht ein. Dabei gibt es auch Spieler, die nur den Nintendo eShop als Einkaufsquelle benutzen und somit jedes Spiel digital auf der Speicherkarte speichern. Andere von euch sind Schnorrer und spielen nur Spiele gratis, die andere eingekauft haben. Wiederum weitere spielen die Spiele ungerne selber, sondern schauen lieber anderen über Let's Plays oder Streams zu. Welcher Typ seid ihr? Kreuzt in der folgenden Umfrage die drei auf euch zutreffendsten Punkte an, wir sind gespannt auf eure Antworten.


Newsbild: © Nintendo

Woher bezieht ihr hauptsächlich eure Nintendo Switch-Spiele? (wählt bis zu 3) 397

  1. Neu bei Online-Händlern (z.B. Amazon, gameware, ebay) (259) 65 %
  2. Neu bei großen Handelsketten (z.B. Saturn, MediaMarkt, Müller, GameStop) (241) 61 %
  3. Im Nintendo eShop, beziehungsweise in Form von Downloadcodes. (204) 51 %
  4. Gebraucht bei Online-Händlern (50) 13 %
  5. Gebraucht bei Handelsketten, lokalen Händlern, Tauschbörsen oder Flohmärkten (48) 12 %
  6. Ich importiere Spiele aus dem Ausland. (37) 9 %
  7. Neu bei kleinen, lokalen Fachhändlern (34) 9 %
  8. Viele Spiele konsumiere ich über Let's Plays/Streams. (21) 5 %
  9. Ich leihe mir Spiele aus./Mitbenutzung von Nintendo Accounts von Freunden oder Verwandten. (8) 2 %
  10. Ich habe keine Nintendo Switch. (3) 1 %

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board