Fan rekonstruiert Schlossgarten aus Ocarina of Time in Animal Crossing: New Horizons

  • 18:40 - 02.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Fan rekonstruiert Schlossgarten aus Ocarina of Time in Animal Crossing: New Horizons

Schon seit ihren Anfängen besticht die Animal Crossing-Serie dadurch, Spielern allerhand Freiheiten zu überlassen, um die eigene Stadt – oder nun die eigene Insel – ganz nach Belieben zu gestalten. Mit dieser Tradition bricht auch der neueste Ableger Animal Crossing: New Horizons nicht und bietet so viele Individualisierungsmöglichkeiten wie noch nie zuvor. Kreative Fans wissen diese Chance zu nutzen und bauen schon seit über einem Monat die wildesten und einfallsreichsten Inselparadiese – etwa eine Rekreation der Insel Cocolint aus The Legend of Zelda: Link's Awakening oder eine originalgetreue Abbildung der Johto-Region aus Pokémon Gold und Silber. Heute wollen wir euch ein möglicherweise weniger ambitioniertes, aber nicht weniger beeindruckendes Insel-Projekt eines fleißigen Fans vorstellen.


Vor wenigen Tagen veröffentlichte der Twitter-Nutzer @penpen_0907 einen kurzen Clip, welcher seine Kreation vorstellt. Zu sehen ist eine Rekreation des Schlossgartens von Schloss Hyrule aus dem Nintendo 64-Klassiker The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Bevor der junge Held zum ersten Mal auf Prinzessin Zelda trifft, muss er sich an den Schlosswachen vorbeischleichen, welche vor dem Schloss und im Schlossgarten patroullieren. Diese Szene wurde nun in Animal Crossing: New Horizons nachgestellt – wenn auch vorerst ohne Wachen. Diese sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen, inklusive näherer Ausschmückungen des Areals. Schaut euch das Video hier einmal selbst an:



@penpen_0907 werkelt bereits an weiteren Zelda-Projekten. Solltet ihr Interesse daran haben, so folgt der Person gerne auf Twitter.


Wie gefälllt euch dieser Nachbau? Welche anderen Zelda-Orte oder -Momente ließen sich wohl gut in Animal Crossing: New Horizons umsetzen?


Quelle: Twitter (@penpen_0907) – Newsbild: © Nintendo / Twitter (@penpen_0907)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board