Masahiro Sakurai feiert Kirbys 28. Geburtstag – Super Smash Bros. Ultimate-Bilder der Woche (KW 18/2020)

  • 21:40 - 03.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Masahiro Sakurai feiert Kirbys 28. Geburtstag – Super Smash Bros. Ultimate-Bilder der Woche (KW 18/2020)

Eine weitere Woche ist vergangen und in dieser Sonntags-News zu Super Smash Bros. Ultimate fassen wir erneut die wichtigsten Ereignisse der vergangenen Tage für euch zusammen und präsentieren euch Sakurais Bilder der Woche (inklusive zweier Suchbilder). Noch bis Montag in der Früh habt ihr Zeit, am Weltenduell DK vs. Kirby teilzunehmen, dem aktuellen Event-Turnier in Super Smash Bros. Ultimate. Wir fragten euch in der dazu passenden Umfrage, ob ihr Donkey Kong-Spiele oder Kirby-Spiele bevorzugt: 66 % von euch wählten Donkey Kong, von insgesamt 131 Stimmen entfielen lediglich 21 % auf Kirby und für 13 % von euch sind beide Spielereihen ungefähr gleich gut.


Gestern berichteten wir euch von der Absage der EVO 2020, wovon auch Super Smash Bros. Ultimate betroffen ist – jedoch sind Online-Alternativen geplant, sodass die Turniere dennoch stattfinden können. Abschließend berichteten wir heute von Masahiro Sakurais ausführlicher Famitsu-Kolumne, in der er Eindrücke seiner Arbeit im Homeoffice teilte und verriet, dass er sich ein eigenes Heimstudio zur Entwicklung der Smash-DLCs gebaut hat.



Sakurais Bilder der Woche:


27.04.2020: Am dieswöchigen Montag hat Kirby seinen 28. Geburtstag gefeiert. Diese Gelegenheit hat Kirby-Erfinder Masahiro Sakurai nicht ausgelassen, um mit folgendem Bild seinem pinken Knödel zum besonderen Tag zu gratulieren:


Zugleich erzählt Sakurai, dass Kirby aufgrund der Kopierfähigkeit gezwungenermaßen dafür verantwortlich ist, dass für jeden neuen Kämpfer in Super Smash Bros. zusätzliche Arbeit notwendig ist. Es muss nämlich jeweils eine individuelle Spezialfähigkeit für Kirby entwickelt werden, die zugleich das Balancing des Charakters nicht zerstören darf, was durchaus eine Herausforderung darstellt.



28.04.2020: Suchbild Nr. 1: Wie viele Quajutsus könnt ihr in folgendem Bild entdecken?



29.04.2020: "Die, monster! You don't belong in this world!":


Wie bei so einigen der bisherigen Sakurai-Bilder vermuten auch bei diesem Screenshot einige Fans, dass der Smash-Schöpfer eine subtile JoJo-Referenz eingebaut haben könnte. Im Speziellen geht es um folgende Konfrontation zwischen Dio (links) und Jotaro (rechts):


30.04.2020: Endlich kann Ness seinen Baseballschläger für jene Aktivität benutzen, für die der Schläger ursprünglich gemacht wurde:


01.05.2020: Suchbild Nr. 2: Wie viele R.O.B.s könnt ihr in folgendem Bild entdecken?



02.05.2020: Auch beim nächsten Bild könnte es sich um eine versteckte Referenz handeln, im Speziellen eine Chozo-Referenz: Im Metroid-Universum wurde Samus von der vogelähnlichen Rasse der Chozo aufgezogen, welche hier vom Flying Man repräsentiert sein könnte. Gemeinsam kämpfen die beiden gegen einen Weltraumpiraten, in diesem Bild möglicherweise durch Wolf repräsentiert:


03.05.2020: In Super Mario Sunshine war der Dreckweg 08/17 eine effektive Waffe, um gegen schier übermächtige Boss-Gegner anzutreten. In Super Smash Bros. Ultimate sieht das Ganze jedoch ein bisschen anders aus – es bleibt fraglich, ob Endboss Dhars sich von solch einem kleinen Wasserstrahl beeindrucken lässt:


Klickt auf folgende Links, um alle Bilder, die Masahiro Sakurai bislang geteilt hat, anzusehen: KW 1, KW 2, KW 3, KW 4, KW 5, KW 6, KW 7, KW 8, KW 9, KW 10, KW 11, KW 12, KW 13, KW 14, KW 15, KW 16 & KW 17. Alternativ könnt ihr euch hier eine Liste aller Bilder der Wochen-News seit Anfang des Jahres anschauen.


Glaubt ihr, dass Masahiro Sakurai tatsächlich Referenzen zu JoJo und Metroid eingebaut hat?


Quelle: Twitter (Masahiro Sakurai), Twitter (DarkraySA_) – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board