Mortal Kombat 11: Aftermath erweitert das Grundspiel um neue Zusatzinhalte

  • 19:20 - 06.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Mortal Kombat 11: Aftermath erweitert das Grundspiel um neue Zusatzinhalte

Im April des vergangenen Jahres veröffentlichten Warner Bros. und NetherRealm Studios mit Mortal Kombat 11 den neuesten und auch erfolgreichsten Teil der weltweit beliebten Prügelspielreihe im Nintendo eShop und als Handelsversion für die Nintendo Switch. Nach den Veröffentlichungen kostenpflichtiger spielbarer Charaktere wie Terminator, Joker und der letzte Kämpfer Spawn kündigten Entwickler und Publisher mit Mortal Kombat 11: Aftermath eine brandneue Erweiterung und diverse Zusatzinhalte für das Prügelspiel an.


Mortal Kombat 11: Aftermath erscheint am 26.05.2020 um 17:00 Uhr unserer Zeit für 39,99 € im Nintendo eShop und erweitert das Grundspiel um eine neue und cineastische Geschichte, in welcher Vertrauen und Betrug im Mittelpunkt stehen werden. Außerdem gesellt sich mit dem hochentwickelten Polizisten RoboCop ein weiterer Gastkämpfer zu dem bestehenden Roster, welcher außerdem sein Debüt in der brutalen und blutigen Videospielreihe feiert.


Solltet ihr Interesse an Mortal Kombat 11: Aftermath haben, benötigt ihr das Grundspiel Mortal Kombat 11 für eure Nintendo Switch oder der Plattform eurer Wahl. Für den Fall, dass ihr das Grundspiel noch nicht besitzt, könnt ihr es euch im Nintendo eShop mit der Mortal Kombat 11: Aftermath Kollection zu einem Preis von 59,99 € zulegen. Diese enthält das Gesamtpaket, bestehend aus: Mortal Kombat 11, alle bisher veröffentlichten, kostenpflichtige Charaktere und dessen besonderen Skins sowie die Zusatzinhalte der kommenden Erweiterung.


Die Ankündigung der Zusatzinhalte wurde natürlich mit einem actionreichen Trailer zelebriert. Diesen könnt ihr euch nachfolgend anschauen – gefolgt von der offiziellen Pressemitteilung:



Startet ihr Mortal Kombat 11 noch regelmäßig und habt Interesse an der Erweiterung?


Quelle: Warner Bros. Interactive-Pressemitteilung – Newsbild: © Warner Bros. Interactive

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board