Trivia rund um Super Smash Bros. Ultimate: Masahiro Sakurais Bilder der Woche (KW 19/2020)

  • 08:20 - 10.05.2020
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Trivia rund um Super Smash Bros. Ultimate: Masahiro Sakurais Bilder der Woche (KW 19/2020)

Zum ersten Mal in diesem Jahr ist eine ganze Woche ohne nennenswerte News zu Super Smash Bros. Ultimate vergangen und somit können wir in der heutigen Sonntagsnews ohne große Umschweife direkt mit Sakurais Bildern der Woche starten:


04.05.2020: Erinnert ihr euch noch an den Melinda-Glitch, welcher das Auftauchen von unendlich vielen Helfertrophäen in Super Smash Bros. Ultimate verursachte? Zwar wurde dieser Glitch bereits längt wieder aus dem Spiel entfernt, doch das folgende Bild mit zahlreichen Kostursos dürfte einige von euch wohl in das Jahr 2018 zurückversetzen, als das Heraufbeschwören zahlreicher Gegner noch möglich war:



An dieser Stelle sei betont, dass Sakurai einige seiner Bilder mithilfe von Entwickler-Tools erstellt und somit Szenarien abbilden kann, die wir Spieler unter normalen Umständen nicht rekreieren können. Falls ihr den berühmten Glitch von damals noch nicht kennen solltet, könnt ihr euch hier ein Video dazu ansehen:



05.04.2020: Eine weitere Fire Emblem-Kämpferin für Super Smash Bros. Ultimate? Nein, Tiki ist bereits als Kostümvariante für Lucina im Spiel verewigt und besitzt in Super Smash Bros. Ultimate zudem neben zwei Geistern auch eine eigene Helfertrophäe, bei welcher sie sich in ihre Drachenform aus Fire Emblem: Awakening verwandeln kann (im obigen Video könnt ihr die Helfertrophäe in Aktion sehen).


Die kleine Manakete Tiki feierte bereits im allerersten Serienableger Fire Emblem: Shadow Dragon and the Blade of Light aus dem Jahre 1990 am NES ihr Debüt und hat sich seither zu einer der bekanntesten Fire Emblem-Charaktere entwickelt. Sakurai dürfte sich bewusst für die Veröffentlichung dieses Screenshots passend zur gleichzeitigen Veröffentlichung von Tiki für Dragalia Lost entschieden haben:



06.05.2020: Folgender Pilz mit Augen ist ein Exklusiv-Item, das ausschließlich auf der Gipfel-Stage auftaucht und seinen Ursprung im erstmals 1984 veröffentlichten Spiel Ice Climber hat. In Ice Climber tauchten unterschiedliche Gemüse- und Obstsorten wie beispielsweise Karotten, Auberginen, Pilze, Kürbisse oder Kartoffeln in den Eisbergen auf, die ihr einsammeln konntet – diese haben auch den Weg in die Ice Climber-Stage von Super Smash Bros. Brawl gefunden und sind somit ebenso in Super Smash Bros. Ultimate sammelbar. Einzig Link scheint wohl nicht ganz genau zu wissen, was er mit dem Pilz anfangen soll:



07.05.2020: Habt ihr gewusst, dass beim Ultrasmash von King K. Rool, welcher die Game Over-Szene von Donkey Kong 64 nachstellt, die attackierten Charaktere, kurz bevor der Laser abgefeuert wird, in den Augen der Donkey Kong-Insel zu sehen sind? Wird ein Charakter angegriffen, taucht nur ein Kämpfer im Auge auf, werden hingegen acht Charaktere attackiert, so sind acht Silhouetten in den Augen zu sehen. Es ist zwar, selbst wenn ihr in das Auge hineinzoomt, nur sehr schwer erkennbar, doch bei den folgenden zwei attackierten Charakteren könnte es sich möglicherweise um Mario und Donkey Kong handeln:



08.05.2020: Die Vergeltungsknarre ist eine der wenigen gänzlich neu erfundenen Items in Super Smash Bros. Ultimate. Habt ihr gewusst, dass sich nicht nur die Größe und Stärke des abgefeuerten Geschosses, sondern auch die Größe und Form der Waffe proportional zum eigens erhaltenen Schaden bzw. der Anzahl der eigenen Prozent erhöht? Sakurai hat ein Vergleichsfoto geteilt, auf dem ihr sehen könnt, wie die Knarre aussieht, wenn ihr kaum Schaden erhalten habt (links) und wie sie ihre Form verändert, wenn ihr bereits viel Schaden erlitten habt (rechts):



09.05.2020: Das vorletzte Bild der Woche zeigt, wie die Meisterhand Ken mit einer in Super Smash Bros. Ultimate neu hinzugefügten Laser-Attacke aus dem Bildschirm fegt. Nicht nur die zwölf spielbaren Kämpfer Mario, Luigi, Donkey Kong, Link, Samus, Captain Falcon, Ness, Yoshi, Kirby, Fox, Pikachu und Pumeluff sind bislang in allen sechs Serien-Ablegern vertreten gewesen, auch die Meisterhand ist (anders als die Melee-Debütantin Crazy Hand) eine Veteranin, die bereits seit dem Nintendo 64-Ableger im Jahre 1999 stets als Boss in der Super Smash Bros.-Reihe große Auftritte hatte:



10.05.2020: Nicht vergessen: Heute ist Muttertag und jede Mutter hierzulande freut sich bestimmt, auf positive Art und Weise überrascht zu werden. Rosalina ist in Super Mario Galaxy als Mutter der Lumas bekannt und scheint im heutigen Bild (zusammen mit Zelda) leider jedoch eine negative Überraschung zu erleben – ob ihrem Sternenkind wohl etwas zugestoßen ist?



Klickt auf folgende Links, um alle Bilder, die Masahiro Sakurai bislang geteilt hat, anzusehen: KW 1, KW 2, KW 3, KW 4, KW 5, KW 6, KW 7, KW 8, KW 9, KW 10, KW 11, KW 12, KW 13, KW 14, KW 15, KW 16, KW 17 & KW 18. Alternativ könnt ihr euch hier eine Liste aller Bilder der Wochen-News seit Anfang des Jahres anschauen.


Welches Bild gefällt euch diesmal am besten? Und war euch das Trivialwissen der heutigen Woche bereits bekannt oder habt ihr vielleicht etwas Neues lernen können?


Quelle: Twitter (Masahiro Sakurai), YouTube (TheAfrowJow) – Newsbild: © Nintendo

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board